SIMsKultur Online

8. Sinfoniekonzert

21. bis 22. April 2011
Werke von Bach, Berg und Webern stehen auf dem Programm.

Das Konzert des Philharmonischen Orchesters zu den Thüringer Bachwochen 2011 schlägt eine Brücke von Bach zu den Komponisten der Zweiten Wiener Schule. Anton Webern dirigierte 1935 die Uraufführung seiner Bearbeitung der berühmten Fuge aus dem „Musikalischen Opfer“. Im gleichen Jahr geriet Alban Bergs Violinkonzert, in dem er den Bach-Choral „Es ist genug“ aufgriff, zum Requiem für die jung verstorbene Manon Gropius.

Johann Sebastian Bach Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068
Alban Berg Konzert für Violine und Orchester
Johann Sebastian Bach/Anton Webern Fuga (Ricercata) a 6 Voci
Johann Sebastian Bach Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069

Details zur Spielstätte:
Theaterplatz 1, D-99084 Erfurt

Veranstaltungsvorschau: 8. Sinfoniekonzert - Theater Erfurt

Keine aktuellen Termine vorhanden!