SIMsKultur Online

LiederReise 2011

22. Jan. 2011
Mit großem Erfolg ist in den vergangenen beiden Spielzeiten am Theater Erfurt die Reihe der LiederReise gestartet, die nun bereits in ihre dritte Runde geht.

Mitglieder des Solistenensembles und des Opernchores des Theaters Erfurt präsentieren in sechs Programmen Ausschnitte aus der unerschöpflichen Welt des Liedgesangs. In diesem Jahr spannt sich der Bogen von frühbarocken Kompositionen Heinrich Schütz‘ über Beethovens epochemachenden Zyklus An die ferne Geliebte, Wunderhorn-Vertonungen von Johannes Brahms, Christian Sinding, Armin Knab und anderen bis hin zu einem Liederabend mit Werken von Richard Strauss. Als Solistinnen und Solisten der LiederReise 2011 sind u. a. Ilia Papandreou, Florian Götz, Ralph Heiligtag und Robert Wörle zu erleben.

Zum Auftakt präsentieren Mezzosopranistin Katharina Walz und Pianist Ralph Neubert Lieder von Gustav Mahler, dessen 100. Todestag die Musikwelt im Jahr 2011 gedenkt. Auf dem Programm stehen die fünf Kindertotenlieder auf Texte von Friedrich Rückert aus den Jahren 1900 –1905 sowie die vier frühen Lieder eines fahrenden Gesellen.

LiederReise 2011 – Erste Station: Gustav Mahler
Kindertotenlieder, Lieder eines fahrenden Gesellen

Katharina Walz, Mezzosopran
Ralph Neubert, Klavier

Details zur Spielstätte:
Theaterplatz 1, D-99084 Erfurt

Veranstaltungsvorschau: LiederReise 2011 - Theater Erfurt

Keine aktuellen Termine vorhanden!