SIMsKultur Online

WIE KASPERL DER HEXE DEN ZAHN ZIEHT


WIE KASPERL DER HEXE DEN ZAHN ZIEHT

10. Mai 2014
Das Moped bringt Kasperl zu seiner neuen Arbeitsstelle als Zahnarzthelfer. Die Hexe ist mit Verwünschungen hinter ihm her, aber es ist nicht ihr bester Tag, und so hext sie sich selber Zahnschmerzen.

Es bleibt für die Hexe verfahren, der Zahnarzt musste zum Kongress, nur ein Gehilfe ist da, der Kasperl im weißen Mantel. Sie erkennt ihn nicht und verspricht ihm ein hohes Honorar, wenn er sie behandelt. Mit Bohrer, Hammer und großer Zange geht der Kasperl ans Werk. Als sie aus der Betäubung erwacht, erkennt sie den Kasperl und hetzt ihm das Krokodil auf den Leib: „Tot oder lebendig bringst du ihn mir!“ Ganz schön gefährlich.

Mit:
Texte, Regie, Bühnenbild, Puppen: Eva Bodingbauer, Brigitte Kocher
Puppen, Spielverlaufskizzen: Alfred Stifter

Spieldauer: 45 min (ab 4 Jahren)

Details zur Spielstätte:
Unterer Markt 24, A-8551 Wies, Steiermark
Im Rahmen des Festivals:
SOMMERTRAUMHAFEN

Veranstaltungsvorschau: WIE KASPERL DER HEXE DEN ZAHN ZIEHT - Theater im Kürbis - Kulturinitiative Kürbis Wies

Keine aktuellen Termine vorhanden!