SIMsKultur Online

Jörg Widmann gastiert am 19. Juli 2011 bei den Audi SommerkonzertenDas Collegium Novum Zürich gastiert am 19.Juli 2011 bei den Audi SommerkonzertenJörg Widmann gastiert am 19. Juli 2011 bei den Audi Sommerkonzerten


Jörg Widmann & Collegium Novum Zürich

19. Juli 2011
Jörg Widmann im Portrait mit dem Collegium Novum Zürich und Martina Fausch!

Jörg Widmanns Kompositionen stehen immer in einem Bezug zur musikgeschichtlichen Tradition. Aus der Beschäftigung mit Kompositionen von Franz Schubert, Robert Schumann oder Alban Berg entsteht eine Tonsprache, die sich gegenüber früheren Epochen nicht abgrenzt, sondern ganz natürlich aus dieser heraus wächst und mit heutigen musikalischen Mitteln verbindet. Dadurch entsteht ein lebendiger Dialog zwischen dem Gestern und dem Heute, wobei das Neue ebenso in anderem Licht erscheint wie das Alte.

Einführung: Jörg Widmann wird um 18:30 Uhr für Konzertbesucher eine Werkeinführung im Festsaal geben.

Programm & Künstler:
Jörg Widmann:
"…umdüstert…" für Kammerensemble (1999/2000)
"Sieben Abgesänge auf eine tote Linde" nach Gedichten von Diana Kempff für Sopran, Violine, Klarinette und Klavier (1997)
"Fieberphantasie" für Klavier, Streichquartett und Klarinette (1999)
Freie Stücke für Ensemble (2002)

Martina Fausch - Sopran
Collegium Novum Zürich
Jörg Widmann - Leitung

Details zur Spielstätte:
Schloßlände 1, D-85049 Ingolstadt
Im Rahmen des Festivals:
Audi Sommerkonzerte

Veranstaltungsvorschau: Jörg Widmann & Collegium Novum Zürich - Theater Ingolstadt

Keine aktuellen Termine vorhanden!