SIMsKultur Online

Foto: Hautnah, Theater Scala


Hautnah

28. April bis 8. Mai 2010
Hautnah spielt im London der Jetztzeit und erzählt die Geschichte zweier Paare, die sich lieben und verlassen, die lügen und von anderen die Wahrheit einfordern. Ein lustiges Stück über die traurige Unmöglichkeit von Liebe in modernen Beziehungen, virtuos umgesetzt mit den bühnenwirksamen Mitteln der Tragikomödie.

Hautnah beginnt und endet damit, dass Alice, die als Stripperin jobbt, von einem Auto angefahren wird. Für Dan, der lustlos als Journalist arbeitet, aber eigentlich Schriftsteller sein möchte, führt die Begegnung mit Alice zu seinem ersten Romanerfolg, mit Alice als Hauptfigur. Für dieses Buch macht Anna im Auftrag des Verlags ein Portraitfoto von Dan, der sich stark von ihr angezogen fühlt. Einem unbekannten virtuellen Sexpartner, der sich später als der Arzt Larry entpuppt, beschreibt sich Dan im Internet selbst als Anna, der er seine Wunschphantasien in den Mund legt, d.h. sie in den Computer tippt. Die Verabredung, die er dadurch als Anna im Chat mit Larry trifft, findet per Zufall tatsächlich zwischen Anna und Larry statt…. Aber wie immer der Zeitgeist die Paare auch neu kombiniert – aus den Empfindungsirritationen und typischen Beziehungsmissverständnissen ihrer Generation kommen die Vier nicht heraus.
„Die meisten Liebesgeschichten erzählten vom Anfang einer Beziehung, von ihrer Mitte und dem Ende der Liebe“, sagt Marber. „Mir erscheint der Mittelteil immer als der langweiligste. Bei Hautnah wollte ich hart von Anfang zum Ende einer Liebe schneiden und darauf vertrauen, dass sich das Publikum den Mittelteil selbst vorstellt.“
Bei Marber wird Liebe zum Kampf, zu einem gnadenlosen Kräftespiel von gegenseitiger Anziehung und Abstoßung.

Inszenierung: Thomas Löschnigg
Regieassi: Amrei Plattner
Bühne: Marcus Ganser

Es spielen: Zeynep Buyrac, Daniela Kong, Thomas Groß, Phillip M. Krenn.

Details zur Spielstätte:
Wiedner Hauptstraße 106-108, A-1050 Wien

Veranstaltungsvorschau: Hautnah - Theater Scala

Keine aktuellen Termine vorhanden!