SIMsKultur Online

Alle Kulturveranstaltungen

  • Musiktheater / Graz

    Struwelpeter

    STRUWWELPETER

    Bizarrer könnte das Trüppchen von jugendlichen Rebellen nicht sein, das der Frankfurter Arzt Dr. Heinrich Hoffmann 1845 in seinem zur Legende gewordenen Bilderbuch „Der Struwwelpeter“ versammelte. Der böse Friederich, das zündelnde Paulinchen, oder Konrad, der Daumenlutscher – sie alle sind wie für die Bühne geschaffen, um uns mit ihren grotesken Geschichten von Auflehnung und Anarchie mächtig zum Gruseln zu bringen.
    weiter
  • Freikarten

    Musiktheater / Wien

    I am from Austria

    I AM FROM AUSTRIA

    I AM FROM AUSTRIA ist ein großes, neues Musical voller Witz, Charme und Romantik, überraschend und berührend, mit einer Story rund um Liebe, Freundschaft und Familie. In eine neue Handlung verpackt erzählen über 20 Rainhard-Fendrich-Hits wie u. a. „Macho, Macho“, „Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?“, „Es lebe der Sport“, „Blond“, „Strada del Sole“, „Tango Korrupti“, „Nix is Fix“, „Weu‘sd a Herz host wia a Bergwerk” und natürlich das Titellied “I Am From Austria“ die Geschichte von einem österreichischem Filmstar, der international Karriere gemacht, es bis nach Hollywood geschafft hat und nun anlässlich des Opernballs nach Wien zurück kehrt.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Shakespeare in Love

    Shakespeare in Love

    London, Ende des 16. Jahrhunderts, der sich in einer Schaffenskrise befindliche aufstrebende Schriftsteller Will Shakespeare verliebt sich in eine schauspielernde Lady. Zwar ist sein Genie nun in jeder Hinsicht beflügelt, jedoch muss sich Shakespeare dadurch mit weiteren Problemen herumschlagen...
    weiter
  • Musik-E / Wien

    Trumpets in Concert

    Trumpets in Concert - A very special Christmas

    Die Adventkonzerte Trumpets in Concert - A very special Christmas mit dem Trompeter Leonhard Leeb gehören zu den Highlights der Weihnachtszeit in Wien. Ein ausnehmend schöner Abend, festlich, besinnlich, fröhlich und voll Geborgenheit ...himmlischer Festglanz und extravagante Glanzpunkte!
    weiter
  • Kabarett / Wiener Neustadt

    Maschek

    MASCHEK - Das war 2017 - Der grossangelegte Jahresrückblick

    Peter Hörmanseder und Robert Stachel blicken zurück auf das Jahr 2017, indem sie wie immer den „Wichtigsten“ des Landes den Ton abdrehen und selber drüber reden.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Tanz der Vampire

    TANZ DER VAMPIRE

    Das Kultmusical kehrt anlässlich des 20jährigen Jubiläums am 30. September 2017 nach Wien an seinen Uraufführungsort zurück. Bereits über acht Millionen Menschen weltweit haben sich gemeinsam mit Professor Abronsius und Alfred auf Vampirjagd begeben. Folgen auch Sie der Einladung der Untoten zum Mitternachtsball und lassen Sie sich durch großartige Rockballaden und die auf dem Kultfilm von Roman Polanski basierende Geschichte in die Welt der Unsterblichkeit entführen. Seien Sie bereit für eine Reise in die Ewigkeit!
    weiter
  • Schauspiel / Klagenfurt

    Don Giovanni

    Don Giovanni

    Die „Oper aller Opern“ nannte der deutsche Dichter und Komponist E.T.A Hoffmann dieses Werk Mozarts und seines berühmtesten Librettisten da Ponte, das sich eines Archetyps der Weltliteratur annimmt: des unwiderstehlichen, nie zurückgewiesenen Liebhabers, der am Ende seinem eigenen Hochmut zum Opfer fällt.
    weiter
  • Schauspiel / Mödling

    Die Reichsgründer und das Schmürz

    Die Reichsgründer und das Schmürz

    Eine Familie ist ständig auf der Flucht vor einem unheimlichen Geräusch. Sie zieht von Stockwerk zu Stockwerk und landet schließlich in einer elenden Dachkammer. Immer mit dabei ist auch das Schmürz, ein von Kopf bis Fuß bandagiertes, von allen getretenes und geschlagenes menschenähnliches Wesen.
    weiter
  • Musik-E / Wien

    Matteo Loi

    Portraitkonzert: Matteo Loi, Bariton

    Die jungen Sängerinnen und Sänger können Sie nicht nur in den Opernproduktionen in der Kammeroper erleben, sie werden ebenfalls geeignete Partien in den „großen“ Opernproduktionen im Theater an der Wien übernehmen.
    weiter
  • Musiktheater / Innsbruck

    Der Vetter aus Dingsda

    DER VETTER AUS DINGSDA

    Fragen über Fragen wirft Eduard Künneke in seiner 1921 in Berlin uraufgeführten Operette Der Vetter aus Dingsda auf. Wird die reiche Alleinerbin Julia de Weert an Roderich, der ihr quasi im Sandkasten den Kopf verdreht hat, als ihrem Zukünftigen festhalten? Oder wählt sie doch den fremden Vetter? Und vor allem: Wo liegt Dingsda?
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Muttersprache Marmeloschn

    Muttersprache Mameloschn

    Frauen, die sich an der Liebe zueinander und der Unmöglichkeit der Kommunikation miteinander abarbeiten. Frauen, die versuchen das Schweigen beizubehalten und gleichzeitig damit zu brechen. Rahel, die nach ihrer sexuellen Identität sucht; ihre Großmutter, die das KZ überlebte und überzeugte Kommunistin ist und Rahels Mutter, die mit dem Judentum und dem gescheiterten kommunistischen Experiment ihrer Mutter nichts anfangen kann.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    The English Lovers

    The English Lovers: The Greatest Christmas Show on Earth!

    Remember those splashy, glittery, overproduced and underrehearsed live gala variety shows at Christmas? The ones your parents always wanted to watch on the only television set you had?
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    nach Lulu

    nach Lulu

    Die alt gewordene Lulu schaut zurück auf ihr Leben, es erscheint wie ein Traum. Ist Lulu die Pandora, femme fatale, ein Mythos, ist sie es je gewesen? Und jetzt, in ihrer Einsamkeit? Einer ist immer noch bei ihr, den kann sie fragen, wie sich selbst. Und sich selbst etwas vorspielen, so wie ihm.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Peekaboo

    Peekaboo!

    Schnelle temporeiche Geschichten und poetisch ruhige Momente wechseln einander ab.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Heilbutt & Rosen

    Heilbutt&Rosen - Best of

    Die besten H&R Nummern der letzten Jahre zum Thema Nummer 1! Der fulminante Mix aus Kabarett, Musikkabarett und bissiger Satire ist ein Garant für einen Abend auf höchstem Spaßniveau!
    weiter
  • Musik-U / Waidhofen an der Thaya

    Die Wandervögel

    DIE WANDERVÖGEL - Bauer, Trinker und Soldat

    Ein Liederabend, erweitert mit Erzählungen von Florian Kargl. Das Musikensemble "Die Wandervögel" präsentiert und interpretiert auf seine ganz eigene, großartige Weise Lieder des deutschsprachigen Raumes der letzten Jahrhunderte.
    weiter
  • Schauspiel / Graz

    Der gute Gott von Manhattan

    Der gute Gott von Manhattan

    Gibt es die idealistische, selbstlose, weltvergessene Liebe überhaupt im realen Leben, oder besteht sie nur in der Fiktion? „Der gute Gott von Manhattan“ schildert in gewaltigen Sprachbildern die vollkommene Hingabe zweier Liebender, Jennifer und Jan, und ihr Scheitern. Ein „guter Gott“ muss sich vor dem Richter für seinen Mord an Jennifer verantworten und erzählt rückblickend von deren Begegnung im Herzen von Manhattan. Beide sind bloß auf der Durchreise, doch wenn sie zusammen sind, steht die Zeit plötzlich still. Für diesen Rückzug aus der Welt bestraft der „gute Gott“ sie, da ihre realitätsferne Liebe die gesellschaftliche Ordnung gefährdet. Und so siegt am Ende das kapitalistische, patriarchale System über zwei Schicksale, von denen lediglich die Revolte der mächtigen Sprache bleibt.
    weiter
  • Musik-E / Wien

    Schloss Orchester Schönbrunn

    Schloss Schönbrunn Konzerte 2017

    In der revitalisierten Orangerie Schönbrunn, wo einst Mozart höchstpersönlich musizierte, erwartet Sie das Schloss Schönbrunn Orchester zu einem bezaubernden Konzert mit ausgewählten Werken von Mozart und Strauß, begleitet von Tanz und Gesang.
    weiter
  • Kabarett / Graz

    Goffin Pascal

    RAMPENSCHAU

    Nach ausgewählten Vorstellungen laden wir Sie zum Late Night Talk ins HAUS DREI! Eine Late Night Show mit Goffin und Gästen.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Die Zukunft der Stadt

    Die Zukunft der Stadt

    Die Stadt ist unbestritten der Lebensraum der Zukunft. Auf nur zwei Prozent der Weltoberfläche beherbergen die Städte rund die Hälfte der Weltbevölkerung – bis zum Jahr 2050 wahrscheinlich sogar mehr als zwei Drittel.
    weiter