SIMsKultur Online

Alle Kulturveranstaltungen

  • Musik-E / Wien

    Sommerkonzert

    SOMMERKONZERT

    Werke von Wolfgang Amadé Mozart live an jenem Ort hören, wo er sie einst selbst komponierte!
    weiter
  • Ausstellung / Klagenfurt

    Ausstellungsansicht

    Überblicksführungen 2019 im MMKK

    Jeden Donnerstag um 18:30 (außer feiertags) und Sonntags um 11:00 Uhr wird ein gesprächsorientierter Ausstellungsrundgang angeboten!
    weiter
  • Musik-U / Wiener Neustadt

    Konstantin Wecker Trio

    Konstantin Wecker Trio - mit Jo Barnikel & Fany Kammerlander

    Konstantin Wecker, Fany Kammerlander und Jo Barnikel verbindet die Liebe zum Lied. "Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen", so Konstantin Wecker, der sich seit über 40 Jahren für eine Welt ohne Waffen und Grenzen einsetzt. Nun setzt der Münchner Liedermacher mit zwei kongenialen Mitstreitern an seiner Seite zu einem musikalisch-poetischen Liebesflug der ganz besonderen Art an.
    weiter
  • Musiktheater / Parndorf

    Der Verschwender

    Der Verschwender

    Bereits zum 23. Mal findet der Theater Sommer Parndorf statt. Im Jahr 2019 steht "Der Verschwender" von Ferdinand Raimund am Programm.
    weiter
  • Musiktheater / Linz

    Chicago

    Chicago - The Musical

    BB Promotion GmbH, Barry & Fran Weissler David Ian in association with Showtime Management präsentieren das Original Broadway-Musical! In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln - Gastspiel. Zwei eiskalte, verführerische Mörderinnen, ein zwielichtiger Rechtsanwalt und ein Gefängnis voller Sünde: Daraus entspinnt das Musical CHICAGO eine intrigante Ménage-a-trois – undurchsichtig und prallgefüllt mit Liebe, Verrat, Rivalität und jeder Menge Sexappeal!
    weiter
  • Musiktheater / Amstetten

    The Rocky Horror Show

    The Rocky Horror Show - Musical von Richard O´Brien

    Brad und Janet, frisch verlobt, bleiben durch eine Autopanne bei strömendem Regen auf einer einsamen Landstraße liegen. In einem nahen Schloss bitten sie den kauzigen Diener darum, telefonieren zu dürfen. Sie wissen nicht, dass sie bereits erwartet werden.
    weiter
  • Musiktheater / Baden bei Wien

    Der Vogelhändler

    Der Vogelhändler

    Operette von Moritz West und Ludwig Held, Musik von Carl Zeller. Zu den unterhaltsamen Intrigen passt Zellers melodienreiche Musik – darunter die bekannten Nummern "Ich bin die Christel von der Post", "Wie mein Ahnl zwanzig Jahr‘", "Mir scheint ich kenn‘ dich, spröde Fee", "Ich bin der Prodekan" und "Schenkt man sich Rosen in Tirol".
    weiter
  • Musik-U / Gutenstein

    Andrea Eckert

    Damenwahl - Andrea Eckert

    Ob französische Chansons oder Wienerlied, Schlager oder Kurt Weill Song: Andrea Eckert schlüpft an diesem Abend auf unnachahmliche Weise in die verschiedensten Rollen, sei es die "Zersägte Dame" oder die "Seeräuber Jenny". Himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt entlockt sie dem Publikum in atemberaubendem Tempo Tränen der Rührung und des Lachens, egal ob sie das auf Deutsch, Französisch, Englisch oder Jiddisch tut!
    weiter
  • Musiktheater / Gars am Kamp

    Fidelio

    Fidelio

    Oper in ihrer dramatischsten Form, eine atemberaubende Naturkulisse und großartige Stimmen – dafür steht die Oper Burg Gars, das Opernhaus des Waldviertels. Intendant Johannes Wildner bringt diesen Sommer Ludwig van Beethovens einzige Oper "Fidelio" auf die Bühne der Burg Gars.
    weiter
  • Schauspiel / Perchtoldsdorf

    Onkel Wanja

    Onkel Wanja

    Szenen aus dem Landleben von Anton Tschechow. Onkel Wanja verwaltet gemeinsam mit seiner Nichte Sonja das elterliche Landgut in der russischen Provinz. Vor 25 Jahren hatte er auf sein Erbe zugunsten der verstorbenen Schwester und ihres Mannes, des Kunstprofessors Serebrjakow, verzichtet. Als der Professor, der sich das Leben in der Stadt nicht mehr leisten kann, mit seiner jungen zweiten Frau Elena auf das Landgut kommt, ändert sich das Leben der Gutsbewohner dramatisch...
    weiter
  • Schauspiel / Haag

    ensemble

    Mass für Mass

    Mit "Maß für Maß" wird im Sommer 2019 die nächste Shakespeare-Komödie gespielt – spannend wie ein Politthriller und aufregend wie ein Gangsterfilm von Quentin Tarantino.
    weiter
  • Schauspiel / Melk

    Babylon

    Babylon

    Schauspiel von Feridun Zaimoglu/Günter Senkel. Babylon – Ausgangspunkt unserer Zivilisation und vielfach ein Synonym für Weltwunder sowie für den großen Mythos um den Menschen, der hinauf in die höchsten Sphären und den Himmel erreichen will.
    weiter
  • Musiktheater / Mörbisch

    Das Land des Lächelns

    Das Land des Lächelns

    Reisen Sie mit den Seefestspielen Mörbisch ins ferne China. Und sogar ohne Reisepass! Denn in der Sommersaison 2019 verwandeln sich die Dessfestspiele Mörbisch ins "Land des Lächelns".
    weiter
  • Schauspiel / Kobersdorf

    Das Mädl aus der Vorstadt

    Das Mädl aus der Vorstadt - von Johann Nestroy

    Wieder einmal wird auf der Bühne der Schloss-Spiele Kobersdorf der Sprachwitz von Johann Nestroy funkeln. Selbst ein Bühnenkomiker ersten Ranges, ergriff der wortgewandte Dichter mit viel Humor stets Partei für die Anständigen und stellte die Unanständigen bloß. Zeitlebens brachte er so das Publikum zum Lachen und die Behörden gegen sich auf. Eine der beliebtesten Possen aus dessen spitzer Feder hat Intendant Wolfgang Böck nun für die Saison 2019 ausgewählt. In Das Mädl aus der Vorstadt wird er als Privatdetektiv Schnoferl in jene Rolle schlüpfen, die sich Nestroy im Jahr 1841 selbst auf den Leib geschrieben hatte. Die Regisseurin Beverly Blankenship inszeniert diese an Zufällen und Überraschungen so reiche Komödie.
    weiter
  • Musik-U / Innsbruck

    Holzhackertanz
    weiter
  • Schauspiel / Golling

    Max Simonischek

    Der Bau - Max Simonischek

    Für die Festspiele auf der Burg Golling hat Max Simonischek seine Inszenierung den Räumlichkeiten angepasst und quasi eine "Light Version" seiner Inszenie-rung aus dem Burgtheater erarbeitet, in der die Sprache Kafkas noch mehr im Zentrum steht.
    weiter
  • Kinder / Wien

    ERDE.ERDE - Eine Mitmachausstellung zum Thema Boden für Kinder von 6 bis 12 Jahren

    ERDE.ERDE

    Die Erde ist der Planet, auf dem wir leben, und der Boden unter unseren Füßen. Fruchtbare Erde ist für uns Menschen besonders wichtig, denn wir ernähren uns von dem, was in und aus der Erde wächst. Kommt in die neue Mitmachausstellung und findet heraus, warum es so wichtig ist, dass wir sorgsam und nachhaltig mit dem Erdboden umgehen!
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Mozart: Reisender in Europa

    Mozart: Reisender in Europa

    Eine Ausstellung des Archivs der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien im Mozarthaus Vienna. Kein anderer Komponist seiner Zeit ist so viel gereist wie Mozart. Er hat wesentliche Teile Europas und dessen Musikszene gekannt. Die neue Sonderausstellung thematisiert erstmals die künstlerischen Erfahrungen des Komponisten in Europa.
    weiter
  • Freikarten

    Ausstellung / Linz

    Sinnesrausch

    Sinnesrausch 2019 - Kunst und Bewegung

    Punkte, Linien und sphärische Blasen bewegen, winden und stülpen sich über ganze Räume und führen hinauf auf das Höhenrausch Areal. Der Standpunkt der BesucherInnen gerät dabei im wörtlichen wie im übertragenen Sinn in Bewegung. Große Installationen die mit dem ganzen Körper "wahrgenommen" werden wechseln sich mit fein gesponnene Projekten und performativen Elementen ab.
    weiter
  • Kinder / Klagenfurt

    Wappensaal

    Kinder-Rätselrallye "Wappen- und Fabeltiere"

    Für unsere jüngsten Gäste bieten wir eine Rätselrallye an, bei der Kinder und Jugendliche den Wappensaal selbständig oder gemeinsam mit ihren Eltern erkunden können. Der große „Zoo der Wappentiere“ steht dabei im Mittelpunkt. Aber welche Wappentiere gibt es dort und warum kommen einige überhaupt nicht vor? Welche Fabelwesen verbergen sich in der Freskenmalerei des großen Wappensaales und welche menschlichen Eigenschaften schreibt man solchen Tieren oft sprachlich zu? Diesen Fragen gilt es auf den Grund zu gehen. Für alle, die des Rätsels Lösung gefunden haben, wartet anschließend eine kleine Überraschung!
    weiter