SIMsKultur Online

Alle Kulturveranstaltungen

  • Kinder / Wien

    FiNN König von Schokolonien

    FiNN König von Schokolonien … ein schokosüßes Musical-Abenteuer

    Großes Fest in der Finnipoo-Schule! Ein versteckter Schatz soll von den Kindern im Birkenwald gefunden. Der wilde Finn und die coole Mona sausen los. Klar, es will ja jeder als erstes den Schatz finden.
    weiter
  • Kinder / Wien

    Kinderworkshops
    weiter
  • Kinder / Wien

    ZOOM Trickfilmstudio

    ZOOM Trickfilmstudio - Lab Club: Mikrobeats im Makrofilm

    Trickfilm-Workshops für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren! Es gibt Mikrofone, die funktionieren wie Mikroskope für die Ohren. Ganz leise, fast unhörbare Geräusche können damit wahrgenommen werden.
    weiter
  • Kinder / Wien

    Kasperl kommt

    DER KASPERL KOMMT

    Einmal im Monat kommt der Kasperl ins Gloria Theater und jedesmal mit einer neuen spannenden Geschichte.
    weiter
  • Kinder / Graz

    Triolino in Zusammenarbeit mit jeunesse

    Schau durchs Schlüsselloch herein: „Was mag’ wohl hinter der Zaubertüre sein?“ Wenn es dir gefällt, tritt in die klingende Wunderwelt ein! Tänzelnd und spielend lädt Triolino alle musikbegeisterten Kinder ab 3 Jahren zu sich in das klingende Haus. Doch da ist nichts wie es scheint, und so zaubern wir uns eigene Tongirlanden und purzeln in bunte Klangwelten hinein.
    weiter
  • Kinder / Graz

    Wolf

    Wolf oder Rotkäppchens Entscheidung aus dem Bauch heraus

    In dieser feinen Etüde »für Kinder ab sechs Jahren und ihre Erwachsenen« zelebriert Next Liberty-Ensemblemitglied Christoph Steiner mit viel Freude am Geschichtenerzählen und allem, was das Theater hergibt, eine besondere Version des Märchens der Gebrüder Grimm. Zusammen mit vier jungen MusikerInnen führt er dabei vom »Es war einmal …« mitten durch einen mit zahlreichen Finessen ausgestatteten Märchenwald voller vertrauter und wenig vertrauenerweckender Figuren, herrlich seltsamer Begegnungen und überraschender Wendungen bis hin zum »… dann leben sie noch heute.«
    weiter
  • Literatur / Waidhofen an der Thaya

    Gernot Blieberger

    Aus dem Nähkästchen gebellt

    Buchpräsentation 2018 - Erfahrungen und Erlebnisse eines Labradors von Gernot Blieberger.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Sound of Music

    The Sound of Music

    Die quirlige Klosternovizin Maria Rainer wird zur Betreuung von sieben Kindern in das Haus des verwitweten Barons von Trapp geschickt. Der ehemalige Kapitän der Kriegsmarine, der seinen Nachwuchs mit militärischem Drill erzieht, ist zunächst skeptisch ob Marias unkonventionellem Wesen. Doch schon bald wächst sie ihm und den Kindern ans Herz und begleitet schließlich die abenteuerliche Flucht der Trapp-Familie vor den Nazis.
    weiter
  • Freikarten

    Musiktheater / Wien

    I am from Austria

    I AM FROM AUSTRIA

    I AM FROM AUSTRIA ist ein großes, neues Musical voller Witz, Charme und Romantik, überraschend und berührend, mit einer Story rund um Liebe, Freundschaft und Familie. In eine neue Handlung verpackt erzählen über 20 Rainhard-Fendrich-Hits wie u. a. „Macho, Macho“, „Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?“, „Es lebe der Sport“, „Blond“, „Strada del Sole“, „Tango Korrupti“, „Nix is Fix“, „Weu‘sd a Herz host wia a Bergwerk” und natürlich das Titellied “I Am From Austria“ die Geschichte von einem österreichischem Filmstar, der international Karriere gemacht, es bis nach Hollywood geschafft hat und nun anlässlich des Opernballs nach Wien zurück kehrt.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Michael Dangl

    Der Engel mit der Posaune

    Die Wiener Klavierbauerdynastie Alt steht im Mittelpunkt von Ernst Lothars epochalem Roman: Nach ihrer Vernunftheirat mit Franz Alt sieht sich Henriette in einem Korsett aus Zwängen und Tradition gefangen. Ihre Versuche der Rebellion scheitern, und so ist es ihr ältester Sohn Hans, auf den sie alle Hoffnungen setzt.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Alexander Pschill

    Die 39 Stufen

    Alfred Hitchcocks Film Die 39 Stufen ist ein Klassiker des Kriminalgenres. Patrick Barlow hat aus dieser Vorlage einen spannenden Theaterabend geschaffen: Eine Schauspielerin und drei Schauspieler schlüpfen in dutzende Rollen und nehmen uns mit auf Richard Hannays abenteuerliche Flucht von London ins schottische Hochland. Nur wenn er es schafft, den Spionagering der "39 Stufen" aufzudecken, kann er seine Unschuld beweisen.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Tanz der Vampire

    TANZ DER VAMPIRE

    Das Kultmusical kehrt anlässlich des 20jährigen Jubiläums am 30. September 2017 nach Wien an seinen Uraufführungsort zurück. Bereits über acht Millionen Menschen weltweit haben sich gemeinsam mit Professor Abronsius und Alfred auf Vampirjagd begeben. Folgen auch Sie der Einladung der Untoten zum Mitternachtsball und lassen Sie sich durch großartige Rockballaden und die auf dem Kultfilm von Roman Polanski basierende Geschichte in die Welt der Unsterblichkeit entführen. Seien Sie bereit für eine Reise in die Ewigkeit!
    weiter
  • Tanz / Klagenfurt

    Schwanensee

    Schwanensee

    Der Prinz, der von seiner Mutter gedrängt wird, sich eine Braut zu suchen; die junge Prinzessin, die von einem Bösewicht in einen Schwan verwandelt wird; der nur durch die Liebe zu durchbrechende böse Zauber – in Tschaikowskis berühmtestem Ballett werden zahlreiche Märchenmotive der mitteleuropäischen und russischen Literatur aufgegriffen. Die gleichermaßen romantische wie düstere Handlung, die mit dem Tod der Liebenden in den Wassern des Schwanensees endet, wird vom Komponisten in mitreißende Musik gefasst, die die Pracht des königlichen Palastes ebenso eindrucksvoll entfaltet wie den nächtlichen Glanz des Sees.
    weiter
  • Freikarten

    Schauspiel / Graz

    Vera Bommer

    Der Zauberberg

    Ein zentrales Motiv des postfaktischen Zeitalters ist die Krankheit. Beschworen wird eine kranke Gesellschaft, bedroht vom Krebsgeschwür der Überfremdung, geschwächt von einer pathologischen Lügenpresse und gelähmt von einer zahnlosen, anämischen Bürokratie. Und während die Werte der nationalen Identität dahinsiechen, steuert das emanzipatorische Projekt Europa geradewegs in den Untergang.
    weiter
  • Schauspiel / Wiener Neustadt

    Story Unknown

    STORY UNKNOWN

    Ein perfekter unperfekter Theaterabend! Eine Bühne. Ein Erzähler. Drei SchauspielerInnen. Und niemand weiß, was gespielt wird.
    weiter
  • Schauspiel / Mödling

    Der jüngste Tag

    Der jüngste Tag

    Meisterhaft wie in allen seinen Stücken beobachtet Horváth die kleinbürgerliche Welt und ihre dunkle Seite. Im Nichtgesagten, in den Banalitäten, in den verräterischen Pausen im Dialog schieben sich die Abgründe und die inneren Nöte der Figuren in den spießigen Alltag.
    weiter
  • Musiktheater / Graz

    Ragtime

    Ragtime

    „Ragtime“ basiert auf dem gleichnamigen Roman (1975) von Edgar Lawrence Doctorow, den Oscar-Preisträger Miloš Forman 1981 verfilmte. Die von Stephen Flaherty und Terrence McNally erarbeitete Musicalversion war 1998 am Broadway immens erfolgreich, was gleichermaßen für die deutschsprachige Erstaufführung in Braunschweig 2015 galt. Nach einer umjubelten Saison in Kassel kommt diese Produktion an die Oper Graz und markiert damit das Graz-Debut von Regisseur Philipp Kochheim.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Schluck zuviel

    EIN SCHLUCK ZUVIEL

    Martin Lobmann, ein angesehener Beamter, wacht im Bett einer ihm völlig fremden jungen Frau auf und kann sich an nichts mehr erinnern: Wo er sie kennengelernt, was er in der vergangenen Nacht alles getrunken hat - und vor allem, woher die Riesensumme stammt, die er in seiner Tasche findet.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Kassandra

    Kassandra

    Zehn Jahre trojanischer Krieg – Troja ist verbrannte Erde. Kassandra, „Whistleblowerin“ der griechischen Mythologie, soll heute Nacht noch ermordet werden. Die Tochter des Königs hat den Untergang Trojas vorausgesagt, vor dem trojanischen Pferd gewarnt, doch sie blieb ungehört.
    weiter
  • Kabarett / Ansfelden

    Alex Kristan

    Alex Kristan Lebhaft – Rotzpipn forever

    Ein Glückskeks mit dem Zitat: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre“ als Ursprung des großen Aufstands. Wenn aus einem altbackenen Sprichwort eine Initialzündung zum Ungehorsam und Rebellentum wird, ja zum Leben ohne Limit, dann wird’s lebhaft! –„Make Rotzpipn great again“.
    weiter