SIMsKultur Online

Alle Kulturveranstaltungen: Niederösterreich

  • Ausstellung / Krems

    Kunstinfo

    Jeden Sonn- und Feiertag können Besucher/innen dem Team der Kunstvermittlung direkt in der Ausstellung Fragen zur Ausstellung, den Künstler/innen und den Kunstwerken stellen und ungezwungen über Kunst diskutieren.
    weiter
  • Ausstellung / Krems

    Karikaturmuseum Krems

    Immer wieder Deix!

    Ab 2017 präsentiert sich die neu gestaltete Manfred Deix Ausstellung IMMER WIEDER DEIX! mit aufwendig aquarellierten Cartoon-Klassikern aus den Landessammlungen Niederösterreich.
    weiter
  • Ausstellung / St. Pölten

    Buntes Treiben

    Buntes Treiben, Ausstellung der Sektion Maler St. Pölten, Eisenbahner Kulturverein

    Zum 55-jährigen Bestehen des Vereins zeigt sich die Sektion Maler St. Pölten vom Kulturverein der Eisenbahner wieder in der Landeshauptstadt.
    weiter
  • Ausstellung / Tulln

    Egon Schiele

    Die Schatzkammer 2019

    Hier finden Sie eine jährlich wechselnde Auswahl von Werken des Ausnahmekünstlers. Begegnung mit den Werken von Schiele. Auch im Egon Schiele Museum vermitteln ausgewählte Werke des Künstlers einen direkten Zugang zu seinem Schaffen. Im neu gestalteten Erdgeschoss des Museums wird eine Schatzkammer mit wechselnden Präsentationen einzelne Kapitel aus seinem Leben beleuchten.
    weiter
  • Ausstellung / Krems

    Manfred Deix, Selbstporträt

    "Deix & Friends"

    Mit Februar 2019 gibt es ein neues Konzept für die Ausstellung: Während der Laufzeit werden Exkurse zu Kolleginnen und Kollegen von Manfred Deix, Cartoonstilen und kulturellen Unterschieden im Verständnis von Humor gezeigt.
    weiter
  • Ausstellung / Krems

    Der-erste-Erdbewohner

    Wettlauf zum Mond! - Die fantastische Welt der Science-Fiction

    "That's one small step for a man, one giant leap for mankind." Dieser Satz veränderte am 21. Juli 1969 den Blick auf die Welt und den Kosmos. Neil Armstrong setzte als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond und erlangte mit der Übertragung dieses Satzes Weltruhm. Anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Mondlandung, zeigt das Karikaturmuseum Krems die Ausstellung „Wettlauf zum Mond! Die fantastische Welt der Science-Fiction“ von 24.02.2019 – 27.10.2019. Die Schau zeigt anhand von historischen Karikaturen und Dokumentationen den Wettlauf ins All, der zwischen den USA und der ehemaligen UdSSR begonnen hat. Dieses kampfartige, inszenierte Wettrüsten der technischen Entwicklungen in der Raumfahrt schlug sich in vielen Comics, Illustrationen und Cartoons nieder.
    weiter
  • Ausstellung / St. Pölten

    Verstorben, begraben und vergessen

    Verstorben, begraben und vergessen? St. Pöltner Friedhöfe erzählen

    Die Ausstellung "Verstorben, begraben und vergessen?" bietet den Besuchern anhand archäologischer Befunde einen Einblick in die Bestattungskultur von der Steinzeit bis heute! Erste Ergebnisse der Ausgrabungen am Domplatz bilden einen Schwerpunkt der Ausstellung. Jede Gesellschaft pflegte einen speziellen Umgang mit der Endlichkeit des Lebens. Die Ausstellung erzählt von den Lebensumständen der Bestatteten ebenso wie von sozialen Hierarchien und persönlichen Schicksalen.
    weiter
  • Ausstellung / Krems

    The Cliff

    The Cliff - Hans Op de Beeck

    Hans Op de Beeck (geb. 1969 in Turnhout in Belgien, lebt und arbeitet in Brüssel) lockt uns in melancholische Bildwelten zwischen Traum und Wirklichkeit. Es sind Bühnen der Imagination und Kontemplation; räumliche Bildsituationen der Stille, Zeitlosigkeit und Abgeschiedenheit. Teils sind sie real begehbar, teils im filmischen oder bildlichen Medium erfahrbar. Op de Beeck ist Regisseur, Choreograf, Kurator, Bühnenbildner, Maler und Bildhauer in einer Person.
    weiter
  • Ausstellung / Schrems

    Glückliche Räume

    "Glückliche Räume"

    Das Kunstmuseum Waldviertel feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einem Ausstellungsthema, das sich seit Anbeginn wie ein roter Faden durch das Gesamtkonzept des Hauses zieht: die Beschäftigung mit "Glücklichen Räumen". Gibt es sie und wie müssen sie beschaffen sein, worin liegt ihr Geheimnis? Warum wird der Anblick unberührter Natur stets als beglückend und für den Organismus wohltuend erlebt?
    weiter
  • Ausstellung / Krems

    Ueberblicksfuehrung

    Überblicksführungen 2019

    Jeden Sonn- und Feiertag von 15-16 Uhr in 50 Minuten durch die aktuellen Ausstellungen! Erleben Sie einen kommentierten Ausstellungsrundgang durch das ganze Museum. Zusammen mit dem Kunstvermittlungsteam erfahren Sie Spannendes aus der Welt der Karikatur und Bildsatire und bekommen Sie interessante Einblicke in aktuellen Ausstellungen.
    weiter
  • Schauspiel / St. Pölten

    Am Königsweg

    Am Königsweg - von Elfriede Jelinek

    Der junge Regisseur, Puppenbauer, Spieler und Nestroypreisträger Nikolaus Habjan hat eigens für die österreichische Erstaufführung von "Am Königsweg" von Elfriede Jelinek Puppen entworfen. "Gewählt ist gewählt" – nach der letzten amerikanischen Präsidentschaftswahl sitzt der Schock bei den Verlierern so tief wie der neu gewählte König hoch auf seinem Thron. Bei den Gewinnern herrscht Jubel. Mit Immobilien, Golfplätzen und Casinos hat der König ein Vermögen verdient. Ab jetzt führt er die Geschicke des mächtigsten Landes der Welt und verspricht dem wütenden Volk die Befreiung von Arbeitslosigkeit und Kreditschulden. Zahlen sollen die anderen, dafür wird er schon sorgen. Die Wahl des Königs entfesselt weitere Kräfte und bringt ein schreckliches Schicksal.
    weiter
  • Ausstellung / St. Pölten

    kunst.netz.europa

    kunst.netz.europa

    Im Rahmen der nächsten Tagung des Kooperationsnetzwerks Europäischer Mittelstädte zum Thema "Kulturelle Vielfalt und Austausch als Chance für die europäischen Mittelstädte" wird am 25. April im Stadtmuseum eine gemeinsame Ausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes mit Künstler*innen aus sieben Partner- und Netzwerkstädten eröffnet.
    weiter
  • Musiktheater / Wiener Neustadt

    Wiener Blut

    Wiener Blut - Operette von Adolf Müller jun., Musik von Johann Strauss Sohn

    Weaner Schmäh’ und Bahöö’! Der deutsche Diplomat Graf Zedlau ist eigentlich schon ein richtiger Wiener Hallodri geworden: jede Nacht wird getanzt und gefeiert und bei jedem Fest wartet schon eine neue Damenbekanntschaft. Doch die schwerste Eroberung ist wohl seine eigene Ehefrau …
    weiter
  • Kinder / Schrems

    Keramikkurs

    Kinder Keramikkurs

    Hast Du schon ein Geschenk für den Muttertag? Wie wäre es mit einem selbstgestalteten Wandbild oder Bilderrahmen für Dein Foto?
    weiter
  • Schauspiel / Mödling

    Die Macht der Gewohnheit

    von Thomas Bernhard. Zirkusdirektor Caribaldi quält die Mitarbeiter seines Wanderzirkus mit seiner großen Obsession: der perfekten Aufführung des Forellenquintetts, bei der er selbst das Cello spielen will.
    weiter
  • Musik-U / Wiener Neustadt

    Lizenz zum Spielen

    Lizenz zum Spielen - 25 Akkordeonisten im Dienste ihrer Majestät

    25 Akkordeons, unterstützt von Drums, Keys & Guitars, spielen Swing, Pop und Rock. Klingt eigenartig - klingt gut!
    weiter
  • Ausstellung / Krems

    KUNST, Kaffee und Kipferl

    KUNST, Kaffee & Kipferl

    Experten führen ganz persönlich durch die Ausstellung! Bei KUNST, Kaffee & Kipferl begleiten Kunstkenner/innen Sie ganz persönlich an ausgewählten Sonntagen durch das Karikaturmuseum Krems. Zum Ankommen reicht die Kunstmeile Krems Kaffee und Kipferl. Fachkundige Expert/innen, Insider/innen und Künstler/innen schildern vor Originalen ihre Sicht auf die Karikatur und Zeichnung. Besucher/innen erfahren Hintergründe, hören Anekdoten und können sich im kleinen Rahmen mit interessanten Persönlichkeiten austauschen.
    weiter
  • Vortrag / Schrems

    Dr. Martin Eichtinger

    Europa und Wir - Referat und Diskussion mit Landesrat Dr. Martin Eichtinger

    Die Europawahl steht kurz bevor. Von 23. bis 26. Mai sind alle wahlberechtigten EU Bürgerinnen und Bürger aufgerufen ihre Abgeordneten für das Europäische Parlament zu wählen. Oftmals bleiben Fragen offen und es fehlen die richtigen Informationen.
    weiter
  • Ausstellung / Rosenburg

    Burgtreiben

    Historisches Burgtreiben 2019

    Die Rosenburg erwacht zu neuem Leben und zeigt uns das Zeitalter der Renaissance, in deren Baustil sie sich uns präsentiert. Kunst, Kultur und Lebensfreuede der wieder erweckten Antike. Das ist der Zauber der Renaissance. Reges Treiben im gesamten Burgareal mit speziellen Kinderbereich, Händlern und Kulinarik.
    weiter
  • Kinder / Schrems

    Kinderkeramik

    Kinder Keramikkurs - Kaktus

    Es gibt über 1000 verschiedene Kakteen Arten. Grund genug in diesem Kinder-Keramik Workshop Kakteen in allen möglichen Formen und Farben zu gestalten. Dabei ist das Berühren sicher ungefährlich! wink
    weiter