SIMsKultur Online

Schauspiel Kulturveranstaltungen: Niederösterreich

  • Schauspiel / St. Pölten

    Die Ödipus

    ÖDIPUS / ANTIGONE

    Die spanische Regisseurin Alia Luque verbindet die beiden sophokleischen Erzählungen "Ödipus" und "Antigone". In ihrer Inszenierung befragt sie wesentliche Werte unseres Zusammenlebens neu: Was bedeuten Schuld, Verantwortung und Freiheit des eigenen Willens?
    weiter
  • Schauspiel / Mödling

    Loveplay

    Loveplay – Ein Stück Liebe

    von Moira Buffini. Deutschsprachige Erstaufführung.
    weiter
  • Schauspiel / St. Pölten

    Michael Kohlhaas

    Michael Kohlhaas - Eine deutsche Erregung nach Heinrich von Kleist

    Man kennt die Geschichte: Der Pferdehändler Michael Kohlhaas kommt an eine Grenze und soll einen Passierschein lösen. Man einigt sich darauf, dass er zwei Pferde als Pfand zurücklässt. Als er diese auf der Rückreise abholen will, findet er sie halb verhungert. Damit beginnt eine höchst verwickelte Geschichte, in der aus einem Grenzvorfall ein Rechtsstreit wird, der zu einer unglaublichen Eskalation von Gewalt führt, weil Michael Kohlhaas einen Rachefeldzug beginnt. Ist Kohlhaas ein Rebell? Oder eher ein passionierter Querulant, der ein korruptes System bekämpft, in dem Willkür und Vetternwirtschaft statt Recht und Ordnung das Prinzip sind? Findet das "Prinzip Kohlhaas" auch heute noch Nachahmer, die in seiner Tradition stehen? "Vom Kohlhaas", heißt es in der Chronik von Kleist, "haben noch im vergangenen Jahrhundert einige frohe und rüstige Nachkommen gelebt." Was ist eigentlich aus ihnen geworden?
    weiter
  • Schauspiel / Mödling

    Equus

    Von Peter Shaffer. Equus war eines der großen Theaterereignisse, aber auch einer der großen Theaterskandale der 70er Jahre. Tabubrüche und epische Spielformen waren damals ungewöhnlich und mutig- doch das Stück hat, wie seine kürzliche Wiederaufnahme im West End und am Broadway beweisen- auch heute noch Kraft, das Publikum zu packen.
    weiter
  • Schauspiel / Melk

    Babylon

    Babylon

    Schauspiel von Feridun Zaimoglu/Günter Senkel. Babylon – Ausgangspunkt unserer Zivilisation und vielfach ein Synonym für Weltwunder sowie für den großen Mythos um den Menschen, der hinauf in die höchsten Sphären und den Himmel erreichen will.
    weiter
  • Schauspiel / Laxenburg

    Traumschiff

    Traumschiff

    Ein Desastrical von Christian Deix & Olivier Lendl. Eine kleine, idyllische Palmeninsel mitten im Pazifik. Idyllisch? Von wegen! Nach einem Landgang wird die Unterhaltungstruppe eines Kreuzfahrtschiffes auf dem Eiland zurückgelassen. Einfach vergessen! Ein Irrtum? Absicht?
    weiter
  • Schauspiel / Wiener Neustadt

    Der Diener zweier Herren

    Der Diener zweier Herren - Commedia dell‘arte von Carlo Goldoni

    In einem venezianischen Gasthaus quartiert sich Beatrice, die ihrem geliebten Florindo nachgereist ist, ein. Sie steigt, als Mann verkleidet, unter dem Namen ihres verstorbenen Bruders ab.
    weiter
  • Schauspiel / Perchtoldsdorf

    Onkel Wanja

    Onkel Wanja

    Szenen aus dem Landleben von Anton Tschechow. Onkel Wanja verwaltet gemeinsam mit seiner Nichte Sonja das elterliche Landgut in der russischen Provinz. Vor 25 Jahren hatte er auf sein Erbe zugunsten der verstorbenen Schwester und ihres Mannes, des Kunstprofessors Serebrjakow, verzichtet. Als der Professor, der sich das Leben in der Stadt nicht mehr leisten kann, mit seiner jungen zweiten Frau Elena auf das Landgut kommt, ändert sich das Leben der Gutsbewohner dramatisch...
    weiter
  • Schauspiel / Schwechat-Rannersdorf

    Wohnung zu vermieten

    Wohnung zu vermieten - Nestroy

    Es ist wirklich verblüffend, was für skurrile Menschen man manchmal kennenlernt und in welch absurde Situationen man geraten kann, wenn man sich auf Wohnungssuche begibt.
    weiter
  • Schauspiel / Haag

    ensemble

    Mass für Mass

    Mit "Maß für Maß" wird im Sommer 2019 die nächste Shakespeare-Komödie gespielt – spannend wie ein Politthriller und aufregend wie ein Gangsterfilm von Quentin Tarantino.
    weiter
  • Schauspiel / Gutenstein

    Raimundspiele

    Brüderlein fein - Felix Mitterer

    "Brüderlein fein", die Uraufführung des Auftragswerks von Felix Mitterer über das dramatische Leben Ferdinand Raimunds, steht von 11. Juli bis 4. August 2019 auf dem Programm der Raimundspiele Gutenstein. Prinzipalin Andrea Eckert ist es gelungen, Burgschauspieler und Filmstar Johannes Krisch für die Rolle des Ferdinand Raimund zu gewinnen.
    weiter
  • Schauspiel / Mödling

    Karl May Montage

    "Karl MayBe. – Mit Schmetterhand und Silberbüchse"

    Die erschwindelten Lebensreisen des Zuchthäuslers Karl May. Der verwinkelte Luftschutzstollen in Mödling ist der ideale Schauplatz, die Abenteuer im Kopf des Karl May zu visualisieren, während sich das Publikum sein Leben und seine Träume im wahrsten Sinne des Wortes "erwandert".
    weiter
  • Komödie/Posse/Schwank / Wiener Neustadt

    Gernot Kulis

    Herkulis - Gernot Kulis

    Die Welt braucht mehr denn je einen Humor-Helden im Kampf gegen die selbsternannten Halbgötter und Vollpfosten. Gernot Kulis ist bereit!
    weiter