SIMsKultur Online

Schauspiel Kulturveranstaltungen: Kärnten

  • Schauspiel / Klagenfurt

    Don Giovanni

    Don Giovanni

    Die „Oper aller Opern“ nannte der deutsche Dichter und Komponist E.T.A Hoffmann dieses Werk Mozarts und seines berühmtesten Librettisten da Ponte, das sich eines Archetyps der Weltliteratur annimmt: des unwiderstehlichen, nie zurückgewiesenen Liebhabers, der am Ende seinem eigenen Hochmut zum Opfer fällt.
    weiter
  • Schauspiel / Klagenfurt

    Bunbury

    Ernst ist das Leben (Bunbury)

    Alles gibt es nur doppelt. Die Moral, das Leben und den Sherry. Denn „doppelt hält besser. Hab ich alles ausprobiert“, lässt Algernon wissen. Damit kennt er sich aus, ebenso wie sein Freund Jack. Beide nehmen es mit dem Ernst des Lebens nicht so genau. Um des Öfteren unentdeckt und unbeschadet der Leichtigkeit eines ausschweifenden Lebens nachgehen und den Pflichten entfliehen zu können, erfindet der eine den jüngeren Bruder Ernst und der andere einen kränkelnden Freund Bunbury.
    weiter
  • Schauspiel / Klagenfurt

    Mutter Courage

    Mutter Courage und ihre Kinder

    Krieg ist ein profitables Geschäft – auch für die Marketenderin Anna Fierling, genannt Mutter Courage. Mit dem Planwagen zieht sie kreuz und quer durch ein verwüstetes Europa. Begleitet von ihrer stummen Tochter Kattrin und zunächst auch den beiden Söhnen Eilif und Schweizerkas, folgt sie den verfeindeten Truppen von einem Kriegsschauplatz zum anderen und macht ihre Geschäfte, wo und mit wem sie nur kann. Getrieben von einem nahezu unzerstörbaren Überlebenswillen hat sie gelernt, sich an widrigste Umstände anzupassen. „Eine Hyäne der Schlachtfelder“, die sich zu behaupten weiß und die die harten Gesetze des Marktes zu beherrschen glaubt. Aber nach und nach verliert sie alles – am Ende auch ihre Kinder.
    weiter
  • Schauspiel / Klagenfurt

    Jedermann

    Jedermann reloaded

    Philipp Hochmair und Die Elektrohand Gottes!
    weiter
  • Schauspiel / Klagenfurt

    Iwanow

    Iwanow

    Die Liebe ist verschwunden und jeglicher Antrieb ist in ihm erloschen. Sein Landgut hat er heruntergewirtschaftet. Iwanow ist nur noch das Wrack des kraftvollen Mannes, der er einmal gewesen ist. Er ist mit Anna, einer Jüdin, verheiratet. Für ihn hat sie Eltern und Religion hinter sich gelassen. Sie weiß nicht, was er und der sie verehrende Arzt wissen: Dass sie nicht mehr lange zu leben hat. Sie hat die Schwindsucht.
    weiter
  • Schauspiel / Klagenfurt

    Das Burgtheater

    Gastspiel I

    zwei Schauspiele & Helfrieds Strenge Kammer - Auch in der kommenden Spielzeit hat das Stadttheater Klagenfurt wieder zwei Termine für Schauspielgastspiele anderer Theater reserviert.
    weiter