SIMsKultur Online

Ausstellung Kulturveranstaltungen

  • Ausstellung / Eisenstadt

    4 Jahreszeiten in der Kultur

    Frühlingsduft und Herbstpracht

    Die Ausstellung Frühlingsduft und Herbstpracht präsentiert alte und neue Kunstwerke aus der Sammlung der Landesgalerie und zeigt auch Arbeiten von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern, die das Thema Jahreszeiten in ihren unterschiedlichen Ausprägungen zum Inhalt haben.
    weiter
  • Ausstellung / Eisenstadt

    Gutruf

    Gutruf

    Gutrufs Gemälde und Zeichnungen werden immer wieder als virtuos und gleichzeitig puristisch charakterisiert. Viele von ihnen firmieren als Stillleben. In einer beträchtlichen Anzahl von Architektur - und Landschaftsdarstellungen werden der uns sichtbaren Wirklichkeit mechanische Strukturen zugrunde gelegt. Gutruf bezeichnet Bilder dieser Art als Maschinenlandschaften.
    weiter
  • Ausstellung / Eisenstadt

    Förderpreis Bildende Kunst 2018

    Beim aktuellen Förderpreis für Bildende Kunst der Kulturabteilung des Landes wurde mit den Kunstsparten Fotografie und Neue Medien ein kulturpolitischer Schwerpunkt auf die Gegenwartskunst gelegt. Die Arbeiten der Preisträgerin oder des Preisträgers sowie eine Auswahl der eingereichten Beiträge sind in dieser spannenden Ausstellung zu sehen.
    weiter
  • Ausstellung / St. Pölten

    Mormonen St. Pölten Plakat

    Sonderaustellung 60 Jahre Mormonen in St. Pölten

    Seit 60 Jahren gibt es die Kirche Jesu Christi der Heiligen Letzten Tage (Mormonen). Die Geschichte dieser Gemeinde, der Kirche in Österreich und weltweit sehen Sie in dieser Sonderausstellung!
    weiter
  • Ausstellung / Schrems

    Makis Warlamis

    Kunst für alle

    Von 16. November 2017 bis 28. Februar 2018 zeigt die Galerie des Kunstmuseums Originalbilder von Prof. Makis Warlamis aus dem "Garten Eden" und dem Zyklus "Kunst für alle".
    weiter
  • Ausstellung / Krems-Stein

     Adolf Frohner, Hochzeit der Schwestern, 1967

    10 Jahre Forum Frohner: Fokus Frohner. Die Sammlung Gabriel

    2017 feiert das Forum Frohner sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass zeigt es eine bisher unbekannte Privatkollektion: die Sammlung Gabriel. Das Wiener Sammlerpaar Harald und Mechtilde Gabriel lernte Adolf Frohner in den 1960er-Jahren durch Vermittlung des Galeristen Erich Gabriel kennen, eines Cousins von Harald. Frohner hatte zu dieser Zeit sein Atelier in der Paradisgasse im 19. Wiener Gemeindebezirk, in unmittelbarer Nachbarschaft der Gabriels. So entwickelte sich ein Naheverhältnis und das junge Paar begann Werke des befreundeten Künstlers zu sammeln.
    weiter
  • Ausstellung / Klagenfurt

    MMKK In die Stadt

    IN DIE STADT

    Die Ausstellung mit dem Titel „In die Stadt“ stellt ein fiktionales Porträt einer Stadt dar und geht der Frage nach, welche Bedingungen und Situationen für die Stimmung dieser verantwortlich sind. Die Schau ist in mehrere Themenfelder gegliedert, die sich konventionellen Ordnungen und Kategorisierungen von Stadt entziehen. Es handelt sich vielmehr um assoziative Begriffe, wie Rhythmus, Dichte, Reibung, Oberfläche, Dazwischen oder Beziehung, die eine andere Form der Erzählung über Urbanität und die Atmosphäre von Stadt ermöglichen.
    weiter
  • Ausstellung / Klagenfurt

    After Work

    After Work. Museum am Abend

    Jeden Donnerstag können Kunstinteressierte im Museum Moderner Kunst Kärnten bei freiem Eintritt die aktuellen Ausstellungen bewundern!
    weiter
  • Ausstellung / Klagenfurt

    Familiennachmittag
    weiter