SIMsKultur Online

Ausstellung Kulturveranstaltungen: Baden-Württemberg

  • Ausstellung / Waldenbuch

    Sebastian Hempel, 4 Quadrate, 2012

    SIEBEN - Aktuelle Positionen aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter

    Ab dem 18. Mai 2014 zeigt das Museum Ritter im ganzen Haus eine besondere Auswahl aktueller geometrischer Positionen. Zu sehen sind Werke junger und jung gebliebener Künstler, die in der Sammlung Marli Hoppe-Ritter vertreten sind und mit ihren Arbeiten jeweils einen Raum des Museums bespielen. Neben Arbeiten aus dem Sammlungsbestand werden etliche Leihgaben präsentiert sowie einige eigens für die Ausstellungsräume geschaffene Installationen.
    weiter
  • Ausstellung / Tuttlingen

    FABRICE HYBER Homöopathische Bilder

    FABRICE HYBER Homöopathische Bilder

    Fabrice Hyber (geb. 1961) ist der Erschaffer eines polymorphen Universums, in das all seine künstlerischen, philosophischen und naturwissenschaftlichen Recherchen einfließen. Vergleichbar mit Netzwerken, Lichtbündeln oder Rhizomen, die sich ständig fortpflanzen und im Fluss befinden, ist auch seine Gedanken- und Formenwelt weit verzweigt. Spielerisch und stets offen für das Unvorhergesehene nimmt er das Verhältnis von Mensch und Umwelt unter die Lupe.
    weiter
  • Ausstellung / Weil am Rhein

    Konstantin Grcic - Panorama

    Konstantin Grcic - Panorama

    Konstantin Grcic ist einer der führenden Designer unserer Zeit. Mit der Ausstellung »Konstantin Grcic – Panorama« zeigt das Vitra Design Museum seine bislang größte Einzelausstellung.
    weiter
  • Ausstellung / Weil am Rhein

    Álvaro Siza - The Alhambra Project.

    Álvaro Siza - The Alhambra Project

    Die Palastanlagen der Alhambra sind ein bedeutendes Bauwerk der maurischen Kultur in Südspanien und Teil des Weltkulturerbes. Der Architekt Álvaro Siza kennt sie seit seiner Kindheit und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder damit beschäftigt.
    weiter
  • Ausstellung / Tuttlingen

    ANJA LUITHLE Die fünfundzwanzigste Stunde des Tages

    ANJA LUITHLE Die fünfundzwanzigste Stunde des Tages

    Im mechanischen Theater von Anja Luithle geht es um die Erfahrung von Raum und Zeit. Figuren und Gegenstände werden in ihrer Welt von Motoren betrieben und wie im richtigen Leben, dessen unheimliche Seiten sie andeutet, vom Takt der Uhr und der Wiederholung gleicher Abläufe bestimmt.
    weiter
  • Ausstellung / Tuttlingen

    SABINE KRUSCHE Keramische Objekte, Malerei, Installation

    SABINE KRUSCHE Keramische Objekte, Malerei, Installation

    Sabine Krusche studierte Bildhauerei und entdeckte schon früh Keramik als Medium künstlerischen Ausdrucks. In der fast rituellen Wiederholung ihrer ovoiden Formen hat sie, so scheint es, einen spezifischen Sprachduktus gefunden, ein stilles, doch dramaturgisch ausgeklügeltes Spektakel entwickelt, das den Besucher auf die Probe stellt.
    weiter