SIMsKultur Online

Ausstellung Kulturveranstaltungen: Baden-Württemberg

  • Ausstellung / Waldenbuch

    Giovanni Anceschi, Struttura Tricroma, 1963

    Licht. Kunst. Kinetik.

    Die Ausstellung gibt anhand ausgewählter Werke Einblicke in das weite Feld der europäischen Lichtkunst und Kinetik seit den 1950er Jahren. Wichtige Schwerpunkte der Schau bilden die Klassiker der Lichtkinetik, darunter zahlreiche Werke der italienischen Arte Programmata, sowie neue, junge Positionen einer Kunst, die vor allem deshalb fasziniert, weil sie leuchtet, vibriert, sich dreht und schwingt.
    weiter
  • Ausstellung / Waldenbuch

    Grazia Varisco, Mercuriale, 1967

    Grazia Varisco

    Zum ersten Mal in Deutschland stellt eine Ausstellung das umfangreiche Werk von Grazia Varisco in einem Überblick dar.
    weiter
  • Ausstellung / Tuttlingen

    WOLFGANG GANTER bactereality

    WOLFGANG GANTER bactereality

    Ausgangspunkt für Ganter sind gefundene Dia-Sammlungen und bisweilen Reproduktionen aus dem kunstgeschichtlichen Bilderkanon. Sie werden vom Künstler in einer aufwendigen Prozedur einer Behandlung aus Bakterien und Chemikalien ausgesetzt, welche das Dia-Material angreifen und das ursprüngliche Motiv deformieren.
    weiter
  • Ausstellung / Weil am Rhein

    Konstantin Grcic - Panorama

    Konstantin Grcic - Panorama

    Konstantin Grcic ist einer der führenden Designer unserer Zeit. Mit der Ausstellung »Konstantin Grcic – Panorama« zeigt das Vitra Design Museum seine bislang größte Einzelausstellung.
    weiter
  • Ausstellung / Tuttlingen

    NATHALIA EDENMONT Fotografie

    NATHALIA EDENMONT Fotografie

    Nathalia Edenmont (geb. 1970 in Jalta/Ukraine) gehört zu den außergewöhnlichsten Erscheinungen in der zeitgenössischen Fotografie. In ihrer Wahlheimat Schweden, wo sie seit 15 Jahren lebt, zählt sie schon heute zu den herausragenden Vertretern zeitgenössischer Kunst.
    weiter
  • Ausstellung / Tuttlingen

    NERINGA NAUJOKAITE Videoarbeiten und Fotografie

    NERINGA NAUJOKAITE Videoarbeiten und Fotografie

    Man sieht die Bilder von Neringa Naujokaite nicht direkt an, sondern sie bauen sich allmählich auf, als innere Bilder. Sie entstehen aus den unscharfen, wie verschleierten Eindrücken, aus dem langsamen Rhythmus der Verwandlungen und auch aus den Schichten der eigenen Erinnerungen und der Gefühle, die sie im Betrachter hervorrufen.
    weiter
  • Ausstellung / Tuttlingen

    FABRICE HYBER Homöopathische Bilder

    FABRICE HYBER Homöopathische Bilder

    Fabrice Hyber (geb. 1961) ist der Erschaffer eines polymorphen Universums, in das all seine künstlerischen, philosophischen und naturwissenschaftlichen Recherchen einfließen. Vergleichbar mit Netzwerken, Lichtbündeln oder Rhizomen, die sich ständig fortpflanzen und im Fluss befinden, ist auch seine Gedanken- und Formenwelt weit verzweigt. Spielerisch und stets offen für das Unvorhergesehene nimmt er das Verhältnis von Mensch und Umwelt unter die Lupe.
    weiter