SIMsKultur Online

Kabarett Kulturveranstaltungen

  • Kabarett / Klagenfurt

    Andreas Vitasek

    Andreas Vitásek – Austrophobia

    Das neue Programm von Andreas Vitásek ist der Versuch einer Selbstheilung vom bipolaren Verhältnis des geborenen Österreichers Vitásek zu seinem Mutterland. Als Schlüsselkind der ersten Generation der Nachkriegszeit sucht Vitásek nach den Gründen seiner ambivalenten Beziehung. Ist es das persönliche Problem eines hysterischen Autisten oder ist die Hassliebe ein dem Österreicher wesenseigener Zug?
    weiter