SIMsKultur Online

Kabarett Kulturveranstaltungen

  • Kabarett / Wien

    Mannequins - It´s Magic

    THE "MANNE" - QUINS - It`s Magic!

    "Manns genug, um eine Frau zu sein" gemäß diesem Motto bietet die aktuelle Show der "Manne"-quins Entertainment, Revue, Parodie, den Zauber des Pariser Lido und jede Menge knisternde Erotik.
    weiter
  • Kabarett / Wien

    Otto Schenk

    NEUES ALLERBESTES

    Seit mehr als 65 Jahren steht Otto Schenk auf der Bühne und versteht es immer, sein Publikum hervorragend zu unterhalten. „König der Komödie“ nennen ihn die Kulturkritiker.
    weiter
  • Freikarten

    Kabarett / Wien

    Andreas Vitasek - Austrophobia Plakat 2018

    Austrophobia

    Andreas Vitáseks 13. Programm "Austrophobia" ist eine kabarettistische Auseinandersetzung mit dem Heimatbegriff und dem Fremdsein, mit begründeten und unbegründeten Ängsten, mit dem Junggewesensein und dem Älterwerden und mit der untoten Vergangenheit Österreichs.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Helmut Schleich

    Helmut Schleich - Kauf du Sau!

    Ja, genau. Sie haben schon richtig gehört. Sie sollen kaufen. Und wenn Sie nichts kaufen, fliegen Sie raus! Denn: Wer nicht flüssig ist, ist überflüssig. Und überflüssige Menschen haben im Paradies der schönen neuen Warenwelt nichts verloren. Die verschmutzen nur das Konsumklima.
    weiter
  • Kabarett / Klagenfurt

    Blutsbrüder

    Blutsbrüder

    Thomas Glavinic, Thomas Maurer, Guido Tartarotti und Armin Wolf sind seit ihrer Bubenzeit Karl May-Fans und entführen uns in den bizarren Kosmos des Abenteuerschriftstellers. Ein Abend für Anfänger und Fortgeschrittene, von „Apache“ bis „Zounds“!
    weiter
  • Kabarett / Ansfelden

    Herbert Steinböck

    Herbert Steinböck - "Ätsch"

    Ja, es ist soweit! Herbert Steinböck wird 60 Jahre (alt)! An sich war ja sein Plan, dass er zu diesem Anlass nicht nur ordentlich feiert, sondern auch gleich in Pension geht ... oder ein neues geiles 60-er Kabarettprogramm schreibt...vielleicht mit dem Titel: "60-Jahre, was nun"...oder was ähnlich Pfiffiges.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Arnulf Rating

    Arnulf Rating - Tornado

    Arnulf Ratings aktuelles Kabarettprogramm ist eine Reise in die Welt der Manipulation. Wir können uns heute jederzeit unsere Blutfettwerte anzeigen und die Bundesligaergebnisse an jedem Ort der Welt runterladen – aber in welcher Lobby unser erwählter Abgeordneter in Brüssel entscheidet, was demnächst bei uns auf den Tisch kommt – davon haben wir keine Ahnung.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Tricky Nicki

    Tricky Nicki - Comedy aus dem Bauch

    Willkommen in HYPOCHONDRIA, dem Land der Wahnvorstellungen, Zwänge und Lachattacken. Dort, wo man auch ohne grünen Daumen traumhafte Neurosen züchtet, das stille Örtchen der beste Platz für einen Shitstorm wäre - und auch ein Einweg-Hand¬schuh keinen Ausweg darstellt. Da, wo schmutzige Gedanken immer noch sauber blei¬ben und man sich über den Sensenmann totlachen darf.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Kernölamazonen

    KERNÖLAMAZONEN - Was wäre wenn...

    WAS WÄRE WENN… Ein utopisches Musikkabarett Was Wäre Wenn … Caro und Gudrun sich nie getroffen hätten? Was Wäre Wenn … Caro beim Musical geblieben und Gudrun Kunsttischlerin geworden wäre? Was Wäre Wenn ...
    weiter
  • Kabarett / Ansfelden

    Stefan Waghubinger

    Stefan Waghubinger „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“

    Das Nörgeln hat Stefan Waghubinger als Österreicher von der Pike auf gelernt und in seiner neuen Heimat Stuttgart mit schwäbischer Gründlichkeit perfektioniert. Der gelernte Theologe ist von der Kanzel auf die Bühne herabgestiegen und jammert dort nun auf höchstem Bildungsniveau.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Anna Malheur

    Anna Mateur - Protokoll einer Disko

    Sie tanzt. Sie singt. Sie spontant. Und macht Musik mit der wohl geilsten Stimme seit Nina Hagen …! Anna Mateur ist diese großartige, wundersame Erscheinung, die mit ihrem sagenhaften Stimmvolumen und abgrundkomischen Witz-Ernst alles in den Schatten stellt, was sich hierzulande als Groß-Kunst, Klein-Kunst, Neben- oder Zwischen-Kunst zu behaupten versucht.
    weiter
  • Kabarett / St.Pölten

    Grissemanns

    ERNST & CHRISTOPH GRISSEMANN: Klappe Santa!

    Eine schöne Bescherung: In diesen Geschichten wird anders gefeiert! Nämlich so, wie es sich gehört. Stellen Sie sich vor, es ist Weihnachten und alle sind da: der Weihnachtsmann, Knecht Ruprecht, der Nikolaus und ein Engel besetzen die Wohnung und wollen einfach nicht mehr gehen. Nur das Christkind fehlt. Aber gibt es das Christkind überhaupt? In ihrem Weihnachtsprogramm gehen Ernst und Christoph Grissemann Fragen rund um den Pannenbaum auf den Grund.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Heilbutt & Rosen

    Heilbutt & Rosen - Flotter 4er

    H&R Mastermind Helmuth Vavra ist es gelungen, für dieses Programm Kapazunder der österreichischen Kabarett- so wie Schauspielszene zu gewinnen. Neben Vavras Bühnenpartnerin Theresia Haiger geben sich Sigrid Spörk, Thomas Schreiweis und Reinhard Nowak die Ehre.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Rückblick

    Das war 2018! Ein Jahr im Rückspiegel

    Das war 2018! … ein Jahr im Rückspiegel Gerald Fleischhacker, Guido Tartarotti, Verena Scheitz, Leo Lukas, Gebrüder Moped Was kann das schon für ein Jahr sein, das damit beginnt, dass Österreich bei den Olympischen Spielen falsch abbiegt und dadurch eine sichere Medaille verliert? Oder mit Doping beim Curling? Hallo? Beim Curling? Wie dopt man da – Staubsauger statt Besen?
    weiter
  • Kabarett / St.Pölten

    Roman Dissauer, Robert Ostermann, Roman Höllwieser dahinter: Ronald Reisenbauer, Stefan Grill

    DIE KABARETTIKER: Jahresrückblick für Fortgeschrittene

    Bereits zum 4. Mail in Serie erfreuen die Kabarettiker am Sonntag, 30. Dezember 2018 im VAZ der Arbeiterkammer Neunkirchen ihr Publikum. Wie immer nur ein einziges Mal im Jahr.
    weiter
  • Kabarett / Braunau

    Oliver Polak

    OLIVER POLAK - Der Endgegner

    Von der jüdisch geprägten Kinderstube über die Betrachtung der Welt in all ihrer Verworfenheit bis zur Verarbeitung schwerer Depressionen: Oliver Polak holt auf die Bühne, was er durchlebt hat, und hat keine Hemmungen, sich für eine gute Pointe selbst zum Narren zu machen. „Ich bin mir bei diesem ständigen Schreiben selber immer nähergekommen, schon deshalb heißt meine nächste Show 'Der Endgegner'“, berichtet Polak.
    weiter
  • Kabarett / Klagenfurt

    Andreas Vitasek

    Andreas Vitásek – Austrophobia

    Das neue Programm von Andreas Vitásek ist der Versuch einer Selbstheilung vom bipolaren Verhältnis des geborenen Österreichers Vitásek zu seinem Mutterland. Als Schlüsselkind der ersten Generation der Nachkriegszeit sucht Vitásek nach den Gründen seiner ambivalenten Beziehung. Ist es das persönliche Problem eines hysterischen Autisten oder ist die Hassliebe ein dem Österreicher wesenseigener Zug?
    weiter