Alle Kulturveranstaltungen

  • Kabarett / Braunau

    Bluatschink

    Bluatschink

    Bei mir ums Egg - MUSIK & KABARETT aus dem Tiroler Lechtal
    weiter
  • Literatur / Wien

    Intime Lebensbilder - Michael Horowitz, Otto Schenk

    Buchpräsentation - Mittels bisher unveröffentlichter Fotoaufnahmen geben Otto Schenk und Michael Horowitz eine Tour d’horizon durch das Leben von Otto Schenk, mit vielen Anekdoten aus seinem privaten Leben.
    weiter
  • Musik-E / Wien

    NEPOMUK ENSEMBLE -

    NEPOMUK ENSEMBLE

    "Hommage an Ludwig van Beethoven" Elisabeth Eber (Violine) | Katharina Engelbrecht (Violine) | Magdalena Eber (Viola) | Jan Ryska (Cello) | Stefano Musso (Klavier)
    weiter
  • Musiktheater / Klagenfurt

    ensemble minui

    Das ensemble minui präsentiert 2020 seine Debüt-CD mit dem Titel AKT I. In ihren einzigartigen Bearbeitungen minimieren die neun wandlungsfähigen MusikerInnen, die sich im Kärntner Sinfonieorchester kennengelernt haben, die schönste Musik aus drei der bekanntesten romantischen Opern.
    weiter
  • Literatur / Graz

    Manuskripte

    Präsentation der neuesten Ausgabe
    weiter
  • Musiktheater / Wiener Neustadt

    Die Nacht der Musicals

    Die Nacht der Musicals

    Die bekanntesten Musicals aller Zeiten! Nach einer erfolgreichen Tournee und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals wieder nach Wiener Neustadt zurück!
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Vivaldi - Die fünfte Jahreszeit

    Vivaldi - Die fünfte Jahreszeit

    Musical von Christian KolonovitsIn deutscher Sprache. Prolog„Vivaldi - Die fünfte Jahreszeit“ ist eine für die Volksoper neu kreierte Form der BaRock-Oper und schafft eine Symbiose von Alt und Neu, von Traditionell und Modern. Christian Kolonovits tritt mit seiner Verbindung von barocken Elementen mit der klaren Kraft von Rockmusik den Beweis an, wie nahe diese beiden Stile beieinander liegen. „Vivaldi – Die fünfte Jahreszeit“ erzählt vom aufregenden, skandalträchtigen und dramatischen Leben eines Superstars: des Geigenvirtuosen, Komponisten und „roten Priesters“ Antonio Vivaldi.
    weiter
  • Schauspiel / Mödling

    OTTO SCHENK – Die besten Sachen zum Lachen

    OTTO SCHENK – Die besten Sachen zum Lachen

    Am 12. Juni 2020 feiert der Doyen der österreichischen Schauspieler, der große Humorist und Komödiant Otto Schenk seinen 90. Geburtstag. Ein Anlass für den ORF und die Printmedien ihn und sein Werk entsprechend zu würdigen.
    weiter
  • Musik-E / Eisenstadt

    Ostern mit Haydn

    Ostern mit Haydn

    Keine Geringeren als Gidon Kremer und seine Kremerata Baltica interpretieren am Vorabend des Palmsonntags Haydns großartiges, ursprünglich für eine Kirche im spanischen Cadíz geschriebenes, Werk „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz“ und setzen somit die im Vorjahr begründete Tradition fort. Haydn selbst erklärte dieses Werk als eines seiner gelungensten.
    weiter
  • Musik-U / Braunau

    Lungau Big Band

    Lungau Big Band

    feat. Chanda Rule - Die Lungau Big Band wurde 1983 gegründet und vereint mittlerweile neben einer Reihe von Lungauern ausgewählte Musiker aus ganz Österreich.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Schoenberg in Hollywood

    Schoenberg in Hollywood

    Oper von Tod MachoverIn englischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Was gilt uns Musik? Als Arnold Schönberg 1933 in die USA emigrierte, geriet er – durch seine Professur an der University of California, Los Angeles – mit Hollywood und dem Genre der Filmmusik in Kontakt.
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Einführungsmatinee Der feurige Engel - Beethoven-Fest 2020
    weiter
  • Musik-U / Innsbruck

    Tiroler Abende mit der Familie Gundolf in Innsbruck

    Tiroler Abende mit der Familie Gundolf in Innsbruck

    Familie Gundolf veranstaltet bereits seit 1967 Tiroler Abende in Innsbruck und für viele gelten sie als die musikalischen Botschafter Innsbrucks und Tirols schlechthin. Mit einem schwungvollen, äußerst abwechslungsreich zusammengestellten Programm, welches ausschließlich aus traditioneller Volksmusik, Tiroler Tänzen und Schuhplattlern sowie typischem Tiroler Gesang und Jodelliedern besteht, begeistern sie ein Publikum aus dem In- und Ausland täglich aufs Neue und würden sich freuen, auch Sie als Gäste begrüßen zu können. Die Tiroler Abende mit der Familie Gundolf finden täglich von April bis Oktober in Innsbruck statt. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Veranstaltungsangebot im Winterhalbjahr.
    weiter
  • Kinder / Schrems

    Kinder-Keramikkurs - Ostern

    Kinder-Keramikkurs - Ostern

    Der Kurs ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet.
    weiter
  • Musik-E / Wien

    FREEFORMS JUSTMUSIC

    FREEFORMS JUSTMUSIC

    Die FREIEN FORMEN der Musik sind sozusagen das Abenteuer innerhalb der Musik inklusive Zuhörerschaft; auch das Publikum befindet sich aktiv zuhörend inmitten des kreativen Schaffungsprozesses. (...) Jeder „act“ der Künstlerinnen der FREIEN FORM ist ein Konzert, eine Manifestation ihrer Kreativität.
    weiter
  • Kabarett / Wien

    Heute im Foyer ... G'schupfter Ferdl

    Heute im Foyer ... G'schupfter Ferdl

    Gerhard Ernst präsentiert eine urwiener kabarettistisch-musikalische Revue mit Musik und Texten u. a. von Gerhard Bronner, Peter Wehle, Hermann Leopoldi und Georg Kreisler.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Die lustige Witwe

    Die lustige Witwe

    Operette von Franz Lehár in deutscher Sprache mit englischen Übertiteln. Zum Ausklang des Jahres 1905 feierte Die lustige Witwe Uraufführung im Theater an der Wien und trat damit ihren Siegeszug um die ganze Welt an: In kurzer Zeit folgten Aufführungen in Hamburg und Berlin, in London und am Broadway. Die lustige Witwe gehört zu den meistgespielten Operetten überhaupt. Hanna und Danilo wurden zu Vorbildern der großen Hollywood-Liebespaare, waren sie doch aufregend neu: Hanna Glawari als moderne Frau, ausgestattet mit einem frechen Mundwerk und einer Direktheit, die ihrer Eleganz und Weltläufigkeit keineswegs widerspricht; Danilo als Lebemann, der nach dem Verlust seiner großen Liebe ohne Perspektive und Aufgabe seine Tage im Maxim verlebt. Ihr Spiel von Anlocken und Vonsich-Stoßen bringt die beiden stolzen Dickschädel beinahe ein zweites Mal um das große Glück.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Der feurige Engel

    Der feurige Engel

    Oper in fünf Akten (1927; UA 1954). Musik und Libretto von Sergei Prokofjew. In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Neuproduktion des Theater an der Wien.
    weiter
  • Film / Wiener Neustadt

    Lillian

    Lillian

    Lillian, als Emigrantin in New York gestrandet, will zu Fuß in ihre Heimat Russland zurückgehen. Entschlossen macht sie sich auf den langen Weg.
    weiter
  • Tanz / Graz

    ABC des Tanzes

    ABC des Tanzes

    In der Saison 2019/20 stehen drei ABCs auf dem Programm.
    weiter