SIMsKultur Online

Alle Kulturveranstaltungen

  • Musik-U / Wien

    Elf Power

    Elf Power - Live on Stage

    US-Indie-Rock-Band Elf Power betreten die Bühne des Haus der Musik. Eine Kooperation mit der Vienna Songwriting Association. So süß der Name auch klingt, Elf Power können stolz auf 24 Jahre Indie Rock und Psych-Pop, etliche Touren und 13 Alben zurückblicken. Die Band ist eine der wenigen, noch aktiven Gruppen des legendären Musikkollektivs Elephant 6, zu dem auch Neutral Milk Hotel und The Apples in Stereo gehören.
    weiter
  • Schauspiel / Melk

    Babylon

    Babylon

    Schauspiel von Feridun Zaimoglu/Günter Senkel. Babylon – Ausgangspunkt unserer Zivilisation und vielfach ein Synonym für Weltwunder sowie für den großen Mythos um den Menschen, der hinauf in die höchsten Sphären und den Himmel erreichen will.
    weiter
  • Schauspiel / Schwechat-Rannersdorf

    Wohnung zu vermieten

    Wohnung zu vermieten - Nestroy

    Es ist wirklich verblüffend, was für skurrile Menschen man manchmal kennenlernt und in welch absurde Situationen man geraten kann, wenn man sich auf Wohnungssuche begibt.
    weiter
  • Ausstellung / Klagenfurt

    Ausstellungsansicht

    Überblicksführungen 2019 im MMKK

    Jeden Donnerstag um 18:30 (außer feiertags) und Sonntags um 11:00 Uhr wird ein gesprächsorientierter Ausstellungsrundgang angeboten!
    weiter
  • Kinder / Wien

    Das verrückte Labor

    Das verrückte Labor

    Hier kannst du selbst zur/m WissenschaftlerIn und ForscherIn werden - mach mit beim "verrückten Labor"!
    weiter
  • Ausstellung / Wien

    Zukunft produzieren

    Zukunft produzieren

    Die Industrialisierung veränderte die Gesellschaft – plötzlich wurden Waren für alle leistbar.
    weiter
  • Musiktheater / Innsbruck

    Don Giovanni

    Don Giovanni - von Wolfgang Amadeus Mozart

    Oper von Wolfgang Amadeus Mozart . Text von Lorenzo Da Ponte. "Wie kann man sagen, Mozart habe seinen Don Juan komponiert! Komposition! Als ob es ein Stück Kuchen wäre […]! Eine geistige Schöpfung ist es, […] wobei der dämonische Geist seines Genies ihn in der Gewalt hatte." Diese Worte Goethes zeigen den hohen Stellenwert von Mozarts Oper unter den zahlreichen Bearbeitungen des Don Juan-Stoffes. Die Figur des ebenso erotischen wie gewissenlosen Verführers wurde von Tirso de Molina Anfang des 17. Jahrhunderts erstmals schriftlich festgehalten und erfuhr seither unterschiedlichste Variationen in der Literatur, in der Musik wie auch in der Kunst.
    weiter
  • Schauspiel / Innsbruck

    Vomperloch

    Vomperloch

    "Im Vomperloch, einem abgeschiedenen und unzugänglichen Seitental des Tiroler Karwendelgebirges, bestand zwischen Sommer 1943 und Kriegsende ein Deserteurslager, das überwiegend von einheimischen Wehrmachtssoldaten als Zufluchtsort nach der Desertion genutzt wurde. Die Angst vor Entdeckung, vor Verrat, vor dem Einschleusen eines Spitzels, die furchtbar kalten und dunklen Winter, der oftmalige Nahrungsmangel sowie das zwangsweise Ausharren auf engstem Raum, all das machte das Leben nahezu unerträglich und führte zu qualvollen Auseinandersetzungen. Desertion galt damals als Schande, galt auch nach dem Krieg als Schande, wird immer mit Schande behaftet sein. Ich habe dieses Stück mit der Intention geschrieben, die damaligen, heutigen und zukünftigen Deserteure von dieser Schande zu erlösen. Es wird mir nicht gelingen, aber einen Versuch ist es wert."
    weiter
  • Kinder / Schrems

    KinderuniKunst Workshop

    KinderuniKunst Workshop

    In diesem sommer lautet das Motto "aus Alt mach Neu!" Alte Sachen, die du nicht mehr brauchst, kannst du wegwerfen. Oder? Du kannst sie aber auch zu Neuem verarbeiten - also "recyclen".
    weiter