SIMsKultur Online

Alle Kulturveranstaltungen

  • Vortrag / Judenburg

    Michael Lehofer

    BEZIEHUNGEN IN ZEITEN DER DIGITALISIERUNG

    Seit den 90er Jahren bestimmt die zunehmende Digitalisierung unserer Umwelt und Arbeitswelt mehr und mehr das Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Wir lernen unsere Partner über das Internet kennen, und haben eine immense persönliche Vernetzung zu bewältigen.
    weiter
  • Workshop / Heiligenkreuz im Lafnitztal

    Promo Blues Seminar 2018

    BLUES SEMINAR 2018

    Fünf Lehrer werden dieses Jahr den Bluesliebhaberinnen im SOMMER (FREIBAD im dorf) für 5 Tage zur Verfügung stehen. Täglich intensives spielen, singen, grooven für 6 bis 8 Stunden pro Tag; Abends eine gemeinsame Session; und am Ende gibt es ein öffentliches Konzert, getragen von den TeilnehmerInnen des Seminars.
    weiter
  • Vortrag / Judenburg

    Mario Matzer

    NEOLIBERALISMUS VERSUS DEMOKRATIE?

    Der gegenwärtige wirtschaftspolitische Weg sorgt beständig für eine einseitig zunehmende Vermögenskonzentration. Ein Prozent der Bevölkerung in Österreich besitzt bereits mehr Vermögen als 90 Prozent zusammen. Diese sich beschleunigende Dynamik nimmt immer mehr Menschen die Möglichkeit, ein adäquates Einkommen zu erwirtschaften, und beraubt sie so ihres Selbstwertes.
    weiter
  • Schauspiel / Golling

    Konstanze Breitebner

    Konstanze Breitebner & Peter Mazzuchelli: Sag nie wieder Schatzi zu mir...!

    Eine turbulente Auseinandersetzung zum Thema Seitensprung. Aber keine Sorge, auch unverheiratete Paare kennen solche Situationen und werden sich, während sie über Mila und Fred herzlich lachen, ein bisschen ertappt fühlen.
    weiter
  • Kabarett / Haag

    Alfred Dorfer

    ALFRED DORFER: „und…“

    Man muss dem Rechnung tragen, was die Zeit mit einem gemacht hat und man muss der Zeit Rechnung tragen. Wie wird es jetzt weitergehen, fragt er sich? Ein Umzug in eine andere Wohnung hat Bewegung in das Leben von Alfred Dorfers Bühnenfigur gebracht. Das Ausmisten der alten Wohnung bringt Dorfer mit Beiläufigkeit auf überraschende Gedanken. Er stellt fundamentale Fragen und schüttelt dabei Pointen aus dem Ärmel.
    weiter
  • Schauspiel / Güssing

    Die lustigen Weiber von Windsor

    Die lustigen Weiber von Windsor

    Der große Erfolg mit "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare hat das Team der Burgspiele Güssing ermutigt, auch zum 25Jahr-Jubiläum eine Shakespearekomödie auf den Spielplan zu setzen: "Die lustigen Weiber von Windsor".
    weiter
  • Literatur / Judenburg

    Klaus Lederwasch

    WHAT'S TEXT.POETRY SLAM

    Seit den 90ern begeistert Poetry Slam weltweit als Aus­drucksform junger, ambitionierter, mutiger SprachkünstlerInnen. In einem literarischen Vortragswettbewerb werden selbst geschriebene Texte von Poeten und Poetinnen und auch von Leuten aus dem Publikum vorgetragen.
    weiter
  • Diverse / Golling

    Peter Weck

    Peter Weck - War's das?

    Erinnerungen. Berührend und ehrlich, charmant und pointenreich blickt der Ausnahmekünstler und Talententdecker auf ein erfolgreiches Leben zurück.
    weiter
  • Musik-E / Gutenstein

    Hermann Beil

    Hermann Beil und Merlin Ensemble Wien

    Am 19. Juli 2018 wird Hermann Beil mit seiner Lesung DAS KIND von Thomas Bernhard bei uns gastieren. Das renommierte Merlin Ensemble untr der Leitung von Martin Walch wird ihn dabei mit Walzermusik von Johann Strauß bis Schönberg begleiten.
    weiter