SIMsKultur Online

Alle Kulturveranstaltungen

  • Musik-U / Goldegg

    Querschläger

    Querschläger „Bonnie & Clyde“

    Im Herbst 2018 sind die Querschläger („Eine der großartigsten österreichischen Formationen!“ Frido Hütter, Kleine Zeitung) mit neuem Programm unterwegs. Der Schwerpunkt liegt auf den Liedern, die sie für das Theaterprojekt „Bonnie & Clyde – eine Lungauer Sommerliebe 1977“ geschrieben und bei den Aufführungen, die ausverkauft waren, in der historischen Glashütte in St. Michael live gespielt haben.
    weiter
  • Schauspiel / Graz

    Gespräche mit Astronauten

    Im Universum von Felicia Zellers sprachgewaltigen Zustandsbeschreibungen für das Theater herrscht vor allem eines: universelle Überforderung der Figuren – mit sich und den Umständen des alltäglichen Lebens.
    weiter
  • Kabarett / Wien

    Otto Schenk

    NEUES ALLERBESTES

    Seit mehr als 65 Jahren steht Otto Schenk auf der Bühne und versteht es immer, sein Publikum hervorragend zu unterhalten. „König der Komödie“ nennen ihn die Kulturkritiker.
    weiter
  • Kabarett / Wien

    Lersch

    SO WAS VERGISST MAN NICHT

    2018, in einem Jahr voller Gedenken an einschneidende historische Ereignisse und beeindruckende Persönlichkeiten, bleibt Cissy Kraner das ganze Jahr über aktuell – sie wäre am 13. Januar 100 Jahre alt geworden. Aber auch Hugo Wiener ist wegen seines 25. Todestages Jahresregent.
    weiter
  • Schauspiel / Innsbruck

    Totenfrau

    Totenfrau

    Was würde ich tun, wenn man mir das Liebste nehmen würde? Was muss passieren, dass sich der Schalter in meinem Kopf umlegt? Könnte ich einen Mord begehen? Letztlich war es diese zentrale Frage, die Bernhard Aichner umtrieb, als er seinen Bestseller Totenfrau schrieb. Monatelang stand der Thriller in Österreich und Deutschland auf den Bestsellerlisten. Er wurde bisher in 16 Länder verkauft und ist unter anderem in Stephen Kings amerikanischem Heimatverlag erschienen. Eine Verfilmung ist in Vorbereitung. Das Tiroler Landestheater hat sich die Uraufführung der Bühnenfassung sichern können.
    weiter
  • Kinder / Wien

    Zoom Atelier

    Kunstwerkstatt im ZOOM Atelier - Abotermine 2018/2019

    Workshopreihen für Kinder von 5 bis 8 Jahren! Bei den Aboterminen im ZOOM Atelier lernen die Kinder zeitgenössische KünstlerInnen persönlich kennen und probieren verschiedene künstlerische Techniken und Materialien aus.
    weiter
  • Tanz / Braunau

    Nicole Nau & Luis Pereyra

    Nicole Nau & Luis Pereyra - Tango Argentino

    "SE DICE DE MI" ("es wird von mir gesagt") sind magische Geschichten – getanzt – gesungen – erzählt - aus ihrem Leben im Land der Gauchos, Ureinwohnern und Porteños. Geschichten, die Einblick geben in das Leben zweier Weltkünstler, sowohl privat als auch auf den Bühnen der Welt.
    weiter
  • Kabarett / Wien

    Heinz Marecek

    DAS IST EIN THEATER

    DAS IST EIN THEATER - Begegnungen auf und hinter der Bühne mit Heinz Marecek!
    weiter
  • Kabarett / Wien

    DIE SCHEIDUNGSFEIER

    DIE SCHEIDUNGSFEIER

    Dolores` Ehe mit dem Slowenen Goran scheint nach 25 Jahren endgültig gescheitert zu sein. Schuld daran ist ein mysteriöses Gerücht, zu dem Goran nicht und nicht bereit ist Stellung zu beziehen oder wenigstens einen Versuch zu setzen, den im Raum stehenden Verdacht der Untreue mit einer blonden Kellnerin und Verschleuderung der gesamten Ersparnisse zu entkräften.
    weiter
  • Kinder / Aggsbach Dorf

    Schatzsuche mit Dena Seidl

    Nun heißt es gut aufpassen, bei den geheimnisvollen Hinweisen, die die Märchenerzählerin bei der Führung gibt.
    weiter
  • Ausstellung / Niedersulz

    Thementag ''Die Täufer im Weinviertel''

    Erfahren Sie Wissenswertes über die Täuferbewegung im Weinviertel.
    weiter
  • Diverse / Graz

    Kostprobe Saison 18/19

    Wie könnte man sich besser auf eine neue Produktion einstimmen als mit einer Kostprobe? An ausgewählten Terminen werden die Besucher vor Beginn einer Bühnenorchesterprobe, bei der die Mitwirkenden noch nicht in Maske und Kostüm, aber im Bühnenbild agieren, zunächst vom Produktionsdramaturgen kurz in die Produktion eingeführt.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Jump for joy

    Mein psychedelisches Tagebuch. Was, wenn der Tod kommt und dir sagt, du sollst dich des Lebens freuen? Würde man ihm glauben, oder ihm vorwerfen er wäre ein alter Zyniker. Aber wer, außer ihm könnte uns mit größerer Überzeugung darauf hinweisen, dass jede Freude, die wir ausgelassen, eine verlorene Freude ist.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Tea & Sympathy

    Tea & Sympathy

    Bevor das Königreich seine Verbindungen nach Europa kappt und in die Brexit-See der Splendid Isolation hinaus segelt, wollen wir uns in unserer diesjährigen Dinner-Produktion literarisch und musikalisch dem Lieblingsgetränk der Briten und ihrem fabelhaften, kleinen Großbritannien zuwenden.
    weiter
  • Literatur / Ansfelden

    Krimilesung Cover

    Finstere Geheimnisse

    Finstere Geheimnisse - Schauerliche Geschichten, Mord und Totschlag und ein bisschen Blut - eine Krimilesung.
    weiter
  • Musik-E / Wien

    Boris Bloch

    Klavierabend mit Boris Bloch

    Dieser Abend des Pianisten Boris Bloch steht ganz im Zeichen von Wolfgang Amadé Mozart. Die Klaviersonate in Es-Dur komponierte Mozart vermutlich in München. Der erste von insgesamt drei Sätzen gilt als eines der unmittelbar tief berührenden Stücke des Komponisten.
    weiter
  • Freikarten

    Schauspiel / Wien

    Andrea Jonasson

    Der Besuch der alten Dame

    Wieviel ist ein Menschenleben wert? Eine Milliarde bietet Claire Zachanassian den Einwohnern des Städtchens Güllen, wenn dafür der Mann, der sie einst ins Unglück stürzte, von seinen Mitbürgern geopfert wird. Die entrüsteten Güllener lehnen das Angebot zunächst entschieden ab. Doch wie lange können sie der Verlockung des Geldes widerstehen? Und verdient das Opfer nicht im Grunde die Strafe? Dürrenmatts zeitlose Tragikomödie bietet eine Paraderolle für die Nestroy-Preisträgerin Andrea Jonasson.
    weiter
  • Musik-U / Goldegg

    Duo Enßle-Lamprecht

    Duo Enßle-Lamprecht „Tesserae“

    „Tesserae“ ist ein Begriff aus der Kunst und meint: kleinste Mosaik­steinchen werden zu einem großen Ganzen zusammengefügt. Das war die Inspiration für dieses Konzert­programm, welches Meisterwerke aus verschiedenen mittelalterlichen Codices vereint. Arrangiert für ein reiches Instrumentarium (Blockflöten, Schlag­instru­mente, mittelalterliche Bienen­korbglocken, Drehleier) werden diese Stücke mit Werken unserer Zeit kombiniert.
    weiter
  • Musiktheater / Wien

    Drew Sarich - Vivaldi

    Vivaldi - Die fünfte Jahreszeit

    Nach der Kinderoper „Antonia und der Reißteufel“ bringt die Volksoper ein weiteres Werk von Christian Kolonovits und Angelika Messner zur Uraufführung. Eine für die Volksoper neu kreierte Form der BaRock-Oper schafft eine Symbiose von Alt und Neu, von Traditionell und Modern.
    weiter
  • Schauspiel / Wien

    Paperman

    PAPERMAN

    Eine spektakuläre Show mit Figuren, Objekten, Schattenspiel und vielem mehr! PAPERMAN entsteht live, vor den Augen des Publikums, aus sechs Metern Packpapier und jede Puppe ist einzigartig. PAPERMAN setzte seine ersten Schritte bereits 2014 auf der Bühne des Schubert Theaters in dem Varieté Abend „Welt-Puppen-Theater“. Aufgrund des großen Interesses bekam er nun sein eigenes Stück.
    weiter