SIMsKultur Online

Fest bei Orlofsky


Eröffnungsfest Volksoper Wien: Fest bei Orlofsky

2. Sept. 2017
Die Volksoper feiert den Saisonstart mit einem Eröffnungsfest am 2. September und bietet dem Publikum außergewöhnliche Einblicke in den Theaterbetrieb.

Den Höhepunkt des Tages bildet das "Fest bei Orlofsky" um 16:30 und 19:00 Uhr. Erstmals konnten sich theaterbegeisterte Gäste dazu anmelden, in einer Vorstellung mitzuwirken. Erleben Sie das Debüt von 70 Laiendarstellern, die in der Regie von Robert Meyer gemeinsam mit unseren Solisten, dem Chor, dem Wiener Staatsballett und dem Orchester der Volksoper im zweiten Akt der Kultoperette Die Fledermaus mitspielen.

Wenn Sie zusehen möchten, erhalten Sie ab 1. September kostenlose Karten an der Kasse in der Volksoper.

Programm zum Volksopern-Fest:
Kostümflohmarkt
10:00-14:00 Uhr
Probebühne 1, Severingasse 7/Ecke Wilhelm-Exner-Gasse

Offene Bühne

12:00-15:00 Uhr

Erkunden Sie die Bretter, die die Welt bedeuten! Christoph Wagner-Trenkwitz weiht Sie in die Geheimnisse der Bühnenmaschinerie ein und zeigt Ihnen, wie Drehbühne, Schnürboden und Versenkung funktionieren. Bei den Garderoben und im Zuschauerraum sehen Sie Bühnenbildmodelle, Kostümentwürfe, Videos und vieles mehr.

Für den Zutritt zur Bühne erhalten Sie ab 12:00 Uhr Zählkarten im Kassenfoyer der Volksoper.

Bühne vor der Volksoper

12:30 Uhr Solisten des Jugendchores
13:30 Uhr Kantinenbrass
14:30 Uhr Musik-Quiz
15:30 Uhr Salonorchester
17:30-18:30 Uhr Cotton Club

Junge Volksoper

12:00-16:00 Uhr

Kreatives Malen für Kinder

Bei Schlechtwetter können die Veranstaltungen vor der Volksoper nicht stattfinden.

Information:
Tel.: +43 514 44-3670
E-Mail: fest@volksoper.at

Details zur Spielstätte:
Währingerstraße 78, A-1090 Wien

Veranstaltungsvorschau: Eröffnungsfest Volksoper Wien: Fest bei Orlofsky - Volksoper Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!