Gräfin Mariza

13. Jan. bis 15. Feb. 2016
Der Klassiker "Gräfin Mariza" behandelt eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise. Der verarmte Graf Tassilo hat sich als Verwalter bei der von Verehrern umschwärmten Gräfin Mariza verdingt. Die aufkeimende Liebe wird mit dem Auftauchen von Tassilos Schwester Lisa, die für seine Geliebte gehalten wird, gestört. Doch Lisa findet ihr Glück mit dem sympathischen Hochstapler Koloman Zsupán; und Tassilos Tante Bozena hilft nach, dass es auch für das Hauptpaar ein Happy End gibt...

Werkbeschreibung:
Kálmáns Schwester hat den Entstehungsprozess einer neuen Operette so beschrieben: "Mein Bruder und seine Librettisten sitzen täglich zusammen, trinken Unmengen von schwarzem Kaffee, rauchen Unmenge Zigarren und Zigaretten, erzählen Witze, politisieren, beschimpfen sich, lachen, streiten, von Tag zu Tag viele Monate - und plötzlich ist die Operette fertig." Und fertig wurde im Jahre 1924 ein regelrechtes Schlageralbum: "Glück ist ein schöner Traum" verkündet die junge Zigeunerin Manja schon zu Beginn; der Tenor trägt dem Mond auf, ihm die "süßen, die reizenden Frauen im schöne Wien" zu grüßen, wünscht seiner Schwester "Sonnenschein hüll' dich ein" und lädt den "Zigán" ein, ihm etwas vorzuspielen. Die Diva trägt das ihre bei: "Höre ich Zigeunergeigen" oder "Eh' ein kurzer Mond ins Land mag entflieh'n", und gemeinsam flehen die Liebenden einander an: "Sag' ja, mein Lieb', sag' ja". Auch mitreißende Komik kommt nicht zu kurz: "Komm mit nach Varasdin" ertönt (zur Zeit der Uraufführunglag diese Stadt, in der angeblich "alles rot-weiß-grün" ist, gar nicht mehr in Ungarn, was ausreichte, um diplomatische Spannungen heraufzubeschwören), Shimmy wird getanzt, das "Tabarin" aufgesucht und das "braune Mädel von der Puszta" beschworen. Keine Frage: "Gräfin Mariza" ist einer der großen Hits der silbernen Operettenära.

Details zur Spielstätte:
Währingerstraße 78, A-1090 Wien

Veranstaltungsvorschau: Gräfin Mariza - Volksoper Wien

Keine aktuellen Termine vorhanden!

Taxi 40100

Monatsgewinn in Wien

Taxi 40100 befördert monatlich zehntausende BesucherInnen zu deren Kulturevents. Dieses Monat verlosen wir folgende Freikarten:

Böhse Onkelz Tour 2020 © Wizard Promotion

1x2 Tickets für die Böhse Onkelz Tour 2020 die am 5. Mai 2020 in der Wiener Stadthalle gastiert!

Weitere Infos und zur Verlosung anmelden


Taxi APP Europaweit