SIMsKultur Online

 


inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn

Region: Vorarlberg
Genre: Museen/Kunsthallen
Adresse: Jahngasse 9, A-6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 23235
Fax: +43 5572 23235
Internet: inatura.at
E-Mail:
Geodaten: 47.4093, 9.73837

Die Gründung des Museums geht auf die Initiative des Fabrikanten und Sammlers Siegfried Fussenegger (1894-1966) zurück. Bereits 1927 stellte er in der Fronfeste, dem alten Rathaus in Dornbirn, seine geologische und einen Teil seiner botanischen Sammlung aus. Die inatura ist sowohl Erlebnisausstellung als auch Dokumentationszentrum über die Natur Vorarlbergs. In der Ausstellung machen 3D-Filme, Spiele und Präparate zum be-greifen die Natur mit allen Sinnen erlebbar. In stündlichen Vorführungen werden spezielle Themen publikumsnah vorgestellt. Die inatura ist aber auch eine Forschungsstätte, in der die belebte und unbelebte Natur des Landes dokumentiert wird. In Mitteleuropa einzigartig ist die gesetzlich verankerte Stellung des Museums im Naturschutz.

Öffnungszeiten:

täglich
10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 21:00 Uhr

Für Schulklassen zusätzlich
Montag bis Freitag
08:30 bis 10:00 Uhr
nach Voranmeldung

Programm inatura - Erlebnis Naturschau Dornbirn Februar 2018

2018

Februar   März   April   Mai   Juni   Juli  
 

Keine Termine für Februar 2018 vorhanden.

Programmübersicht der nächsten 12 Monate anzeigen




Leserkommentare

Zum Kommentieren kostenfrei registrieren oder anmelden.