SIMsKultur Online

Comedy Hirten: Ferngestört

8. Feb. bis 15. März 2010
Mit ihrer Mediensatire "Ferngestört" sind die Comedy Hirten schräger und vielseitiger denn je! Mit Gernot Kulis, Peter Moizi, Herbert Haider und Christian Schwab.

Der Fernseher ist krank. Ist es das schlechte Programm oder zieht der Fernseher gegen neue Medien wie Internet, MP3-Player und Handy immer öfter den Kürzeren? Mit seinen drei Grundfarben - Herrn Rot, Herrn Grün und Herrn Blau - versucht der Fernseher die verloren geglaubte Liebe des Publikums und seine Bedeutung in der Zukunft zu finden. Programme, Sendungen, Shows, Moderatoren und Schauspieler werden durchleuchtet. Immer wieder taucht dabei der bekannte Profiler Thomas Müller auf, der offenbar einem schweren Betrüger auf der Spur ist. Zwei Stunden lang sucht der Fernseher nach der Liebe des Publikums und der Profiler nach einem Betrüger - am Ende des Stücks wird aber nur einer von beiden fündig….

"Ferngestört" - eine abwechslungsreiche Satire, mit treffsicheren Pointen, unzähligen Parodien und schrägen Sprüchen! "Ferngestört" - nach einer Idee von Gernot Kulis.

Details zur Spielstätte:
Hernalser Hauptstraße 55, A-1170 Wien

Veranstaltungsvorschau: Comedy Hirten: Ferngestört - Wiener Metropol

Keine aktuellen Termine vorhanden!