SIMsKultur Online

 


Der Nussknacker

23. Dez. 2008 bis 9. Jan. 2010
Traumhaftes Ballett von Marius Petipa und Peter Iljitsch Tschaikowski.

Von der phantastischen, aktuelle Spielzeug- und Comic-Figuren einbeziehenden Schilderung eines Weihnachtsfests in unserer Zeit ausgehend, führt Gyula Harangozó in jene Traumwelt, die schon den Autoren des Balletts - Marius Petipa und Peter Iljitsch Tschaikowski - vorschwebte. Besonderes Kennzeichen der Fassung des Wiener Ballettdirektors, in die Motive des russischen Choreographen Wassili Wainonen eingearbeitet sind, ist die Stück tragende Mitwirkung von Elevinnen und Eleven der Ballettschule der Wiener Staatsoper. Auf klassischen Traditionen fußend, zielt Harangozós Sicht auf den "Nussknacker" nicht zuletzt darauf ab, auch bei ganz jungen Zuschauern Begeisterung für klassisches Ballett zu wecken.

Details zur Spielstätte:
Opernring 2, A-1010 Wien

Veranstaltungsvorschau: Der Nussknacker - Wiener Staatsoper

Keine aktuellen Termine vorhanden!